4. Mose 13, 31

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 13, Vers: 31

4. Mose 13, 30
4. Mose 13, 32

Luther 1984 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sprachen: Wir vermögen nicht hinaufzuziehen gegen dies Volk, denn sie sind uns zu stark.
Menge 1926 4. Mose 13, 31:Jedoch die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, erklärten: «Wir sind nicht imstande, gegen das Volk hinaufzuziehen; denn es ist uns zu stark.»
Revidierte Elberfelder 1985 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sagten: Wir können nicht gegen das Volk hinaufziehen, denn es ist stärker als wir-a-. -a) 4. Mose 32, 7-9.
Schlachter 1952 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit hinaufgezogen waren, sprachen: Wir können nicht hinaufziehen gegen das Volk, denn es ist uns zu stark!
Zürcher 1931 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sprachen: Wir können nicht gegen dieses Volk ziehen; es ist uns zu stark.
Buber-Rosenzweig 1929 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sprachen: Wir vermögen nicht, gegen das Volk hinaufzuziehn, denn es ist uns zu stark.
Tur-Sinai 1954 4. Mose 13, 31:Die Männer aber, die mit ihm hinaufgezogen waren, sprachen: «Wir können nicht gegen das Volk hinaufziehn, denn es ist stärker als wir!»
Luther 1545 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm waren hinaufgezogen, sprachen: Wir vermögen nicht hinaufzuziehen gegen das Volk, denn sie sind uns zu stark
NeÜ 2016 4. Mose 13, 31:Aber die anderen Kundschafter sagten: Wir können es nicht! Das Volk im Land ist stärker als wir.
Jantzen/Jettel 2016 4. Mose 13, 31:Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sagten: „Wir vermögen nicht gegen das Volk hinaufzuziehen, denn es ist stärker als wir. a)
a) 4. Mose 32, 7-9