1. Samuel 7, 14

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 7, Vers: 14

1. Samuel 7, 13
1. Samuel 7, 15

Luther 1984:Auch eroberte Israel die Städte zurück, die die Philister ihnen genommen hatten, von Ekron bis Gat samt ihrem Gebiet; die errettete Israel aus der Hand der Philister. Und Israel hatte Frieden mit den Amoritern.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Auch die Städte, welche die Philister den Israeliten abgenommen hatten, kamen wieder in den Besitz der Israeliten, von Ekron an bis Gath; auch das zu ihnen gehörige Gebiet machte Israel von der Herrschaft der Philister frei. Ebenso bestand Friede zwischen Israel und den Amoritern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die Städte, die die Philister Israel abgenommen hatten, kamen wieder an Israel, von Ekron-a- bis Gat-b-. Auch ihr Gebiet errettete Israel aus der Hand der Philister. Und es wurde Friede zwischen Israel und den Amoritern. -a) Josua 15, 11. b) 1. Chronik 18, 1.
Schlachter 1952:Also bekam Israel die Städte wieder, welche die Philister den Israeliten genommen hatten, von Ekron an bis gen Gat, samt ihrem Gebiet; die errettete Israel aus der Hand der Philister. Es war aber Friede zwischen Israel und den Amoritern.
Zürcher 1931:Nun kamen auch die Städte, welche die Philister den Israeliten abgenommen hatten, an Israel zurück, von Ekron an bis Gath; auch ihr Gebiet entriss Israel den Händen der Philister. Es war aber Friede zwischen Israel und den Amoritern.
Luther 1912:Also wurden Israel die Städte wieder, die die Philister ihnen genommen hatten, von Ekron an bis gen Gath, samt ihrem Gebiet; die errettete Israel von der Hand der Philister. Und Israel hatte Frieden mit den Amoritern.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Städte, die die Philister Jissrael weggenommen hatten, kehrten an Jissrael zurück, die von Ekron bis Gat und ihre Gemarkung entriß Jissrael der Hand der Philister. Zwischen Jissrael und dem Amoriter aber war Frieden.
Tur-Sinai 1954:Und es kamen die Städte, die die Pelischtäer von Jisraël weggenommen hatten, an Jisraël zurück, von Ekron bis Gat, samt ihrem Gebiet, das entriß Jisraël der Hand der Pelischtäer. Und es war Friede zwischen Jisraël und dem Emoriter.
Luther 1545 (Original):Also worden Jsrael die Stedte wider, die die Philister jnen genomen hatten, von Ekron an bis gen Gath, sampt jren grentzen, die errettet Jsrael von der hand der Philister, Denn Jsrael hatte friede mit den Amoritern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also wurden Israel die Städte wieder, die die Philister ihnen genommen hatten, von Ekron an bis gen Gath samt ihren Grenzen; die errettete Israel von der Hand der Philister; denn Israel hatte Frieden mit den Amoritern.
NeÜ 2021:Alle Städte zwischen Ekron und Gat, die die Philister Israel abgenommen hatten, fielen wieder an Israel zurück, auch das ganze Gebiet, das dazu gehörte. Mit den Amoritern ("Amoriter" kann sowohl für einen einzelnen Stamm als auch für alle Bewohner Kanaans stehen. Es waren semitische Einwanderer aus der Arabischen Wüste, die um 2000 v. Chronik ins Kulturland eindrangen.)lebte Israel ebenfalls in Frieden.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Städte, die die Philister von Israel genommen hatten, kamen wieder an Israel, von Ekron bis Gat; auch ihr Gebiet rettete Israel aus der Hand der Philister. Und es wurde Frieden zwischen Israel und den Amoritern. a)
a) Ekron Josua 15, 45; Gat 1. Chronik 18, 1
English Standard Version 2001:The cities that the Philistines had taken from Israel were restored to Israel, from Ekron to Gath, and Israel delivered their territory from the hand of the Philistines. There was peace also between Israel and the Amorites.
King James Version 1611:And the cities which the Philistines had taken from Israel were restored to Israel, from Ekron even unto Gath; and the coasts thereof did Israel deliver out of the hands of the Philistines. And there was peace between Israel and the Amorites.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 14: von Ekron an bis nach Gat. Diese beiden Städte, die zuvor schon als wichtige Philister-Städte erwähnt wurden (5, 8.10), bildeten die Ostgrenze der Philister. Das Gebiet östlich dieser Städte wurde von philistinischer Kontrolle befreit und kehrte an Israel zurück. Amoritern. Während die Philister in den Küstenebenen wohnten, hatten sich die Amoriter im Bergland im Westen Israels angesiedelt, zwischen dem Jordantal und der Küstenebene. Israel hatte Frieden mit den Amoritern, ebenso wie mit den Philistern.




Predigten über 1. Samuel 7, 14
Sermon-Online