Jesaja 30, 31

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 30, Vers: 31

Jesaja 30, 30
Jesaja 30, 32

Luther 1984:-a-Da wird Assur erschrecken vor der Stimme des HERRN, der ihn schlägt mit dem Stock. -a) V. 31-33: 2. Könige 19, 35-37.
Menge 1949 (V1):Denn vor der (Donner)stimme des HErrn wird Assyrien erschrecken, wenn er es mit dem Stecken schlägt;
Revidierte Elberfelder 1985:Ja, von der Stimme des HERRN wird Assur zerschlagen-1a-, wenn er mit dem Stock dreinschlägt. -1) o: niedergeschlagen; o: erschrocken sein. a) Jesaja 37, 36.
Schlachter 1952:Da wird der Assyrer sich fürchten vor der Stimme des HERRN, welcher ihn mit der Rute schlagen wird.
Zürcher 1931:Denn vor dem Donner des Herrn wird Assur erschrecken, wenn er mit der Rute schlägt.
Buber-Rosenzweig 1929:Ja, vor SEINER Stimme schrickt Assyrien zusammen, mit dem einst als Rute er schlug.
Tur-Sinai 1954:Ja, vor des Ewgen Schall schrickt Aschschur nieder. / Drein schlägt er mit der Rute.
Luther 1545:Denn Assur wird erschrecken vor der Stimme des HERRN, der ihn mit der Rute schlägt.
NeÜ 2016:Ja, vor der Stimme Jahwes erschrickt Assyrien, wenn es seine Rute spürt.
Jantzen/Jettel 2016:denn vor der Stimme JAHWEHS wird Assur zerschmettert werden, wenn er mit dem Stock schlägt. a)
a) Jesaja 10, 24-26; 37, 36
English Standard Version 2001:The Assyrians will be terror-stricken at the voice of the LORD, when he strikes with his rod.
King James Version 1611:For through the voice of the LORD shall the Assyrian be beaten down, [which] smote with a rod.