Lukas 15, 11

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 15, Vers: 11

Lukas 15, 10
Lukas 15, 12

Luther 1984:UND er sprach: Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Menge 1949 (V1):DANN fuhr er fort: «Ein Mann hatte zwei Söhne.
Revidierte Elberfelder 1985:ER sprach aber: Ein Mensch hatte zwei Söhne;
Schlachter 1952:Und er sprach: Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Zürcher 1931:ER sprach aber: Ein Mann hatte zwei Söhne. -Matthäus 21, 28.
Luther 1545:Und er sprach: Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jesus fuhr fort: »Ein Mann hatte zwei Söhne.
Albrecht 1912:Weiter sprach er: «Ein Mann hatte zwei Söhne.
Luther 1912:Und er sprach: Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Meister:ER sprach aber: «Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Menge 1949 (V2):DANN fuhr er fort: «Ein Mann hatte zwei Söhne.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er sprach aber: Ein gewisser Mensch hatte zwei Söhne;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ER sprach aber: Ein Mensch hatte zwei Söhne;
Schlachter 1998:Und er sprach: Ein Mensch hatte zwei Söhne.
Interlinear 1979:Er sagte aber: Ein Mann hatte zwei Söhne.
NeÜ 2016:Jesus fuhr fort: Ein Mann hatte zwei Söhne.
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte: „Ein gewisser Mensch hatte zwei Söhne.
English Standard Version 2001:And he said, There was a man who had two sons.
King James Version 1611:And he said, A certain man had two sons:

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'