4. Mose 30, 4

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 30, Vers: 4

4. Mose 30, 3
4. Mose 30, 5

Luther 1984:Wenn eine Frau dem HERRN ein Gelübde tut und sich zu etwas verpflichtet, solange sie im Hause ihres Vaters und ledig ist,
Menge 1949 (V1):Wenn aber eine weibliche Person, die in ihrer Jugend-1- im Hause ihres Vaters lebt, dem HErrn ein Gelübde ablegt oder sich zu einer Enthaltung verpflichtet -1) = unverheiratet.
Revidierte Elberfelder 1985:Und wenn eine Frau dem HERRN ein Gelübde ablegt oder ein Enthaltungsgelübde auf sich nimmt im Haus ihres Vaters, in ihrer Jugend,
Schlachter 1952:Wenn ein Weib dem HERRN ein Gelübde tut und sich verpflichtet, solange sie noch eine Jungfrau in ihres Vaters Hause ist,
Zürcher 1931:Und wenn ein Weib dem Herrn ein Gelübde tut oder sich eine Enthaltung auferlegt, solange sie noch ledig im Hause ihres Vaters ist,
Buber-Rosenzweig 1929:Und wenn ein Weib IHM ein Gelübde gelobt, eine Bindung bindet im Haus ihres Vaters, in ihrer Jugend,
Tur-Sinai 1954:Wenn aber ein Weib dem Ewigen ein Gelübde tut oder sich eine Verbindlichkeit auferlegt im Haus ihres Vaters, in ihren Mädchenjahren,
Luther 1545:Wenn ein Weibsbild dem HERRN ein Gelübde tut und sich verbindet, weil sie in ihres Vaters Hause und im Magdtum ist;
NeÜ 2016:Wenn eine Frau Jahwe etwas gelobt oder ein Enthaltungsgelübde auf sich nimmt und sie ist noch ledig und lebt im Haus ihres Vaters,
Jantzen/Jettel 2016:Und wenn eine Frau JAHWEH ein Gelübde tut oder eine Verpflichtung auf sich nimmt im Haus ihres Vaters, in ihrer Jugend, a)
a) 1. Samuel 1, 11 .21 .27
English Standard Version 2001:If a woman vows a vow to the LORD and binds herself by a pledge, while within her father's house in her youth,