Josua 4, 10

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 4, Vers: 10

Josua 4, 9
Josua 4, 11

Luther 1984:Die Priester aber, die die Lade trugen, standen mitten im Jordan, bis alles ausgerichtet war, was der HERR dem Josua geboten hatte, dem Volk zu sagen, genau wie Mose dem Josua geboten hatte. Und das Volk ging eilends hinüber.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Priester aber, welche die Lade trugen, blieben mitten im Jordan stehen, bis alle Arbeit ausgeführt war, die Josua nach dem Befehl des HErrn dem Volk geboten hatte, genauso, wie Mose dem Josua geboten hatte; und das Volk zog eilends hinüber.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die Priester, die Träger der Lade, blieben mitten im Jordan stehen, bis die ganze Sache ausgeführt war, die der HERR dem Josua geboten hatte dem Volk zu sagen; genauso wie Mose dem Josua befohlen hatte. Und das Volk eilte und zog hinüber-a-. -a) Josua 3, 17; 24, 11.
Schlachter 1952:Die Priester aber, welche die Lade trugen, standen mitten im Jordan, bis alles ausgerichtet war, was der HERR Josua geboten hatte, dem Volke zu sagen, gemäß allem, was Mose dem Josua geboten hatte. Und das Volk ging eilends hinüber.
Zürcher 1931:Die Priester aber, welche die Lade trugen, standen im Jordan, bis alles ausgeführt war, was der Herr dem Josua geboten hatte dem Volke zu sagen, ganz wie Mose Josua befohlen hatte. Und das Volk ging eilends hinüber.
Luther 1912:Denn die Priester, die die Lade trugen, standen mitten im Jordan, bis daß alles ausgerichtet ward, was der Herr dem Josua geboten hatte dem Volk zu sagen; wie denn Mose Josua geboten hatte. Und das Volk eilte und ging hinüber.
Buber-Rosenzweig 1929:Und die Priester, die Träger des Schreins, standen mitten im Jordan, bis geendet hatte all das Beredete, das ER Jehoschua geboten hatte zum Volk zu reden, allwie Mosche Jehoschua entboten hatte, das Volk aber, sie eilten und schritten hinüber.
Tur-Sinai 1954:Die Priester aber, die die Lade trugen, blieben mitten im Jarden stehen, bis all das vollendet war, was der Ewige Jehoschua befohlen, dem Volk anzusagen - ganz wie Mosche Jehoschua befohlen hatte - und das Volk eilte und zog hinüber.
Luther 1545 (Original):Denn die Priester die die Lade trugen, stunden mitten im Jordan, bis das alles ausgericht ward, das der HERR Josua geboten hatte dem Volck zu sagen, wie denn Mose Josua geboten hatte. Vnd das volck eilete vnd gieng hinüber.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn die Priester, die die Lade trugen, stunden mitten im Jordan, bis daß alles ausgerichtet ward, das der HERR Josua geboten hatte, dem Volk zu sagen; wie denn Mose Josua geboten hatte. Und das Volk eilete und ging hinüber.
NeÜ 2016:Während der ganzen Zeit blieben die Priester mit der Bundeslade mitten im Jordan stehen, bis alles ausgeführt war, was Jahwe dem Volk durch Josua befohlen hatte, genauso, wie es schon Mose Josua aufgetragen hatte. Das Volk beeilte sich, durch das trockene Flussbett zu kommen.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Priester, die die Lade trugen, blieben in der Mitte des Jordans stehen, bis alles vollendet war, was JAHWEH Josua geboten hatte, dass er zum Volk reden sollte, nach allem, was Mose Josua geboten hatte. Und das Volk eilte und zog hinüber. a)
a) Josua 3, 17
English Standard Version 2001:For the priests bearing the ark stood in the midst of the Jordan until everything was finished that the LORD commanded Joshua to tell the people, according to all that Moses had commanded Joshua.The people passed over in haste.
King James Version 1611:For the priests which bare the ark stood in the midst of Jordan, until every thing was finished that the LORD commanded Joshua to speak unto the people, according to all that Moses commanded Joshua: and the people hasted and passed over.