Richter 11, 36

Das Buch der Richter

Kapitel: 11, Vers: 36

Richter 11, 35
Richter 11, 37

Luther 1984 Richter 11, 36:Sie aber sprach: Mein Vater, hast du deinen Mund aufgetan vor dem HERRN, so tu mit mir, wie dein Mund geredet hat, nachdem der HERR dich gerächt hat an deinen Feinden, den Ammonitern.
Menge 1926 Richter 11, 36:Da erwiderte sie ihm: «Lieber Vater, hast du dich durch ein Gelübde gegen den HErrn verpflichtet, so verfahre mit mir nach dem Gelübde, das du ausgesprochen hast, nachdem der HErr dich Rache an deinen Feinden, den Ammonitern, hat nehmen lassen!»
Revidierte Elberfelder 1985 Richter 11, 36:Da sagte sie zu ihm: Mein Vater, hast du deinen Mund gegen den HERRN aufgerissen, so tu mir, wie es aus deinem Mund hervorgegangen ist, nachdem der HERR dir Rache verschafft hat an deinen Feinden, den Söhnen Ammon!
Schlachter 1952 Richter 11, 36:Sie aber sprach zu ihm: Mein Vater, hast du deinen Mund dem HERRN gegenüber aufgetan, so tue an mir, wie es aus deinem Munde gegangen ist, nachdem der HERR dich an deinen Feinden, den Kindern Ammon, gerächt hat!
Zürcher 1931 Richter 11, 36:Sie aber sprach zu ihm: Mein Vater, hast du deinen Mund dem Herrn gegenüber aufgetan, so tue mir, wie du es ausgesprochen hast, nachdem der Herr dir Rache verliehen an deinen Feinden, den Ammonitern.
Buber-Rosenzweig 1929 Richter 11, 36:Sie sprach zu ihm: Mein Vater, du hast deinen Mund zu IHM aufgemacht, tu mir, wies dir aus dem Munde fuhr, nachdem ER dir das tat, Rachewerk an deinen Feinden, an den Söhnen Ammons!
Tur-Sinai 1954 Richter 11, 36:Da sprach sie zu ihm: «Vater! Hast du deinen Mund zum Ewigen aufgetan, so tu mir, wie es aus deinem Mund gekommen, nachdem der Ewige dir Rache geschafft an deinen Feinden, den Söhnen Ammons.»
Luther 1545 Richter 11, 36:Sie aber sprach: Mein Vater, hast du deinen Mund aufgetan gegen dem HERRN, so tue mir, wie es aus deinem Munde gegangen ist, nachdem der HERR dich gerochen hat an deinen Feinden, den Kindern Ammon.
NeÜ 2016 Richter 11, 36:Doch sie sagte zu ihm: Mein Vater, wenn du Jahwe etwas versprochen hast, dann tu an mir, was du gelobt hast! Jahwe hat dir ja auch den Sieg über deine Feinde, die Ammoniter, geschenkt.
Jantzen/Jettel 2016 Richter 11, 36:Und sie sagte zu ihm: „Mein Vater, hast du deinen Mund gegen JAHWEH aufgetan, so tue mir, wie es aus deinem Mund hervorgegangen ist, nachdem JAHWEH dir Rache verschafft hat an deinen Feinden, den Söhnen Ammons.“ a)
a) 2. Samuel 19, 30