1. Samuel 14, 43

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 14, Vers: 43

1. Samuel 14, 42
1. Samuel 14, 44

Luther 1984 1. Samuel 14, 43:Und Saul sprach zu Jonatan: Sage mir, -a-was hast du getan? Jonatan sagte es ihm und sprach: Ich habe ein wenig Honig gekostet mit der Spitze des Stabes, den ich in meiner Hand hatte; siehe, ich bin bereit zu sterben. -a) Josua 7, 19.
Menge 1926 1. Samuel 14, 43:Nun sagte Saul zu Jonathan: «Bekenne mir, was du getan hast!» 44. Da bekannte ihm Jonathan: «Ich habe nur ein wenig Honig mit der Spitze des Stabes gekostet, den ich in meiner Hand hatte: dafür soll ich jetzt sterben?»-1- -1) aÜs: ich bin bereit zu sterben.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Samuel 14, 43:Da sprach Saul zu Jonatan: Bekenne mir, was du getan hast-a-! Und Jonatan bekannte ihm und sagte: Mit der Spitze des Stabes, den ich in meiner Hand hatte, habe ich nur ein wenig Honig gekostet. Siehe, ich muß sterben! -a) Josua 7, 19.
Schlachter 1952 1. Samuel 14, 43:Und Saul sprach zu Jonatan: Sage mir, was hast du getan? 44. Jonatan sagte es ihm und sprach: Ich habe nur ein wenig Honig gekostet mit der Spitze des Stabes, den ich in meiner Hand hatte, und siehe, ich soll sterben!
Zürcher 1931 1. Samuel 14, 43:Und Saul sprach zu Jonathan: Sage mir, was hast du getan? Jonathan sagte es ihm und sprach: Ich habe nur ein wenig Honig gekostet mit der Spitze des Stabes, den ich in der Hand hatte. Ich bin bereit zu sterben!
Buber-Rosenzweig 1929 1. Samuel 14, 43:Schaul sprach zu Jonatan: Melde mir, was hast du getan? Jonatan meldete es ihm, er sprach: Gekostet habe ich, mit dem Ende des Stabs, der in meiner Hand ist, ein wenig Honig gekostet, da bin ich, ich muß sterben.
Tur-Sinai 1954 1. Samuel 14, 43:Da sprach Schaul zu Jonatan: «Sag mir, was du getan hast!» Da berichtete ihm Jonatan und sagte: «Gekostet hab ich mit dem Ende des Stabs in meiner Hand ein wenig Honig. Hier bin ich, ich sterbe.»
Luther 1545 1. Samuel 14, 43:Und Saul sprach zu Jonathan: Sage mir, was hast du getan? Jonathan sagte es ihm und sprach: Ich habe ein wenig Honigs gekostet mit dem Stabe, den ich in meiner Hand hatte; und siehe, ich muß darum sterben.
NeÜ 2016 1. Samuel 14, 43:Sag mir, was hast du getan?, forderte Saul seinen Sohn Jonatan auf. Dieser bekannte: Ich habe die Spitze meines Stabs in Honig getaucht und ein wenig davon gekostet und muss nun dafür sterben.
Jantzen/Jettel 2016 1. Samuel 14, 43:Und Saul sagte zu Jonathan: Teile mir mit, was du getan hast. Und Jonathan teilte es ihm mit und sagte: „Mit dem Ende des Stabes, der in meiner Hand war, habe ich ein wenig Honig nur gekostet; siehe, ich muss sterben! a)
a) Josua 7, 21; Jona 1, 8 .12