1. Samuel 26, 18

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 26, Vers: 18

1. Samuel 26, 17
1. Samuel 26, 19

Luther 1984:Und sprach weiter: Warum verfolgt denn mein Herr seinen Knecht? Was hab ich getan? Und was ist Böses in meiner Hand?
Menge 1949 (V1):Dann fuhr er fort: «Warum verfolgt mein Herr seinen Knecht? Was habe ich denn verbrochen, und was für Böses klebt an meiner Hand?
Revidierte Elberfelder 1985:Und er sprach (weiter): Warum jagt denn mein Herr seinem Knecht nach? Ja, was habe ich getan, und was ist Böses in meiner Hand-a-? -a) 1. Samuel 20, 1.32;. Johannes 18, 23.
Schlachter 1952:Und weiter sprach er: Warum verfolgt mein Herr also seinen Knecht? Denn was habe ich getan? Und was ist Böses in meiner Hand?
Zürcher 1931:Und er sprach: Warum verfolgt mein Herr seinen Knecht? Was habe ich denn getan? und was ist Böses an meiner Hand? -1. Samuel 20, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Er sprach: Warum nur jagt mein Herr hinter seinem Diener drein? was habe ich denn getan, was für Böses ist an meiner Hand?
Tur-Sinai 1954:Und er sprach: «Warum doch verfolgt mein Herr seinen Knecht? Denn was habe ich getan? Und was ist in meiner Hand Böses?
Luther 1545:Und sprach weiter: Warum verfolget mein Herr also seinen Knecht? Was habe ich getan, und was Übels ist in meiner Hand?
NeÜ 2016:und fuhr fort: Warum jagt denn mein Herr seinem Diener nach? Was habe ich dir denn getan? Welches Unrecht habe ich begangen?
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte: „Warum verfolgt mein Herr denn 1) seinen Knecht? – denn was habe ich getan, und was für Böses ist in meiner Hand? a)
a) 1. Samuel 24, 10; Johannes 18, 23
1) o.: überhaupt
English Standard Version 2001:And he said, Why does my lord pursue after his servant? For what have I done? What evil is on my hands?
King James Version 1611:And he said, Wherefore doth my lord thus pursue after his servant? for what have I done? or what evil [is] in mine hand?