2. Könige 9, 18

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 9, Vers: 18

2. Könige 9, 17
2. Könige 9, 19

Luther 1984:Und der Reiter ritt hin ihm entgegen und sprach: So sagt der König: Ist's Friede? Jehu sprach: Was geht dich der Friede an? Wende um, folge mir! Der Wächter verkündete und sprach: Der Bote ist bei ihnen angekommen und kommt nicht zurück.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Reiter ritt ihm also entgegen und sagte: «Der König läßt fragen, ob ihr in friedlicher Absicht kommt.» Jehu antwortete: «Was geht dich der Friede an? Mache Kehrt und reite hinter mir her!» Da meldete der Wächter: «Der Bote ist zu ihnen hingekommen, kehrt aber nicht zurück.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da zog der Berittene ihm entgegen und sagte: So spricht der König: Ist Friede? Jehu sagte: Was kümmert es dich, ob Friede ist-a-? Wende um, mir nach! Und der Wächter berichtete: Der Bote ist bis zu ihnen gekommen, kehrt aber nicht zurück. -a) Jesaja 48, 22.
Schlachter 1952:Und der Reiter ritt ihm entgegen und sprach: So spricht der König: Bedeutet es Friede? Jehu sprach: Was geht dich der Friede an? Wende dich, folge mir! Der Wächter verkündigte es und sprach: Der Bote ist zu ihnen gekommen und kehrt nicht zurück!
Zürcher 1931:Der Reiter ritt Jehu entgegen und sprach: Der König lässt fragen, ob es gut stehe. Jehu antwortete: Was geht es dich an, ob es gut steht? Wende um und folge mir! Der Wächter aber meldete: Der Bote ist zu ihnen gekommen und kehrt nicht zurück.
Luther 1912:Und der Reiter ritt hin ihm entgegen und sprach: So sagt der König: Ist’s Friede? Jehu sprach: Was geht dich der Friede an? Wende dich hinter mich! Der Wächter verkündigte und sprach: Der Bote ist zu ihnen gekommen und kommt nicht wieder.
Buber-Rosenzweig 1929:Der Fahrer ging zu Pferd ihm entgegen und sprach: So hat der König gesprochen: In Frieden? Jehu sprach: Was hast du mit dem Frieden?! schwenk ein in mein Gefolg! Der Späher meldete, sprechend: Der Bote ist bis an sie gekommen und kehrt nicht zurück.
Tur-Sinai 1954:Da zog der Pferdereiter ihm entgegen und sprach: «So spricht der König: Ists Friede?» Da sprach Jehu: «Was hast du mit dem Frieden? Herum, hinter mich!» Da meldete der Späher und sprach: «Der Bote ist bis zu ihnen gekommen, aber nicht zurückgekehrt.»
Luther 1545 (Original):Vnd der Reuter reit hin jm entgegen, vnd sprach, So sagt der König, Ists friede? Jehu sprach, Was gehet dich der fried an? Wende dich hinder mich. Der Wechter verkündigt, vnd sprach, Der Bote ist zu jnen komen, vnd kompt nicht wider.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der Reiter ritt hin ihm entgegen und sprach: So sagt der König: Ist's Friede? Jehu sprach: Was gehet dich der Friede an? Wende dich hinter mich! Der Wächter verkündigte und sprach: Der Bote ist zu ihnen kommen und kommt nicht wieder.
NeÜ 2021:Der Reiter kam zu der Truppe und sagte dem Anführer: Der König lässt fragen, ob dein Kommen Frieden bedeutet. – Was geht dich der Frieden an?, erwiderte Jehu. Reih dich hinter mir ein! Der Wächter berichtete: Der Bote ist zu ihnen gekommen, kehrt aber nicht zurück.
Jantzen/Jettel 2016:Da ritt der Berittene ihm entgegen und sagte: „So sagt der König: [Ist es] Frieden? Und Jehu sagte: „Was hast du mit dem Frieden zu schaffen? Wende dich hinter mich! Und der Wächter berichtete und sagte: „Der Bote ist bis zu ihnen gekommen und kehrt nicht zurück. a)
a) Jesaja 32, 17; 48, 22; 59, 8; Jeremia 16, 5; Römer 3, 17
English Standard Version 2001:So a man on horseback went to meet him and said, Thus says the king, 'Is it peace?' And Jehu said, What do you have to do with peace? Turn around and ride behind me. And the watchman reported, saying, The messenger reached them, but he is not coming back.
King James Version 1611:So there went one on horseback to meet him, and said, Thus saith the king, [Is it] peace? And Jehu said, What hast thou to do with peace? turn thee behind me. And the watchman told, saying, The messenger came to them, but he cometh not again.




Predigten über 2. Könige 9, 18
Sermon-Online