Psalm 107, 33

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 107, Vers: 33

Psalm 107, 32
Psalm 107, 34

Luther 1984:Er machte Bäche trocken / und ließ Wasserquellen versiegen, /
Menge 1949 (V1):Er wandelte Ströme zur Wüste / und Wasserquellen zu dürrem Land, /
Revidierte Elberfelder 1985:Er macht Ströme zur Wüste / und Wasserquellen zu dürrem Land-a-. / -a) Jesaja 42, 15.
Schlachter 1952:Er machte Ströme zur Wüste / und ließ Wasserquellen vertrocknen; /
Zürcher 1931:Er machte Ströme zur Wüste / und Wasserquellen zu dürrem Land, /
Buber-Rosenzweig 1929:Er macht Ströme zu Wüste, Wassersprünge zu Durstsand,
Tur-Sinai 1954:Er macht aus Strömen Wüste / aus Wasserquellen Durstland /
Luther 1545:Die, welchen ihre Bäche vertrocknet und die Wasserquellen versieget waren,
NeÜ 2016:Er konnte Ströme zur Wüste machen / und Wasserquellen zu dürrem Land,
Jantzen/Jettel 2016:Er macht Ströme zur Wüste und Wasserquellen zu dürstendem Lande, a)
a) Jesaja 42, 15; 50, 2
English Standard Version 2001:He turns rivers into a desert, springs of water into thirsty ground,
King James Version 1611:He turneth rivers into a wilderness, and the watersprings into dry ground;