Jesaja 5, 28

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 5, Vers: 28

Jesaja 5, 27
Jesaja 5, 29

Luther 1984 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind scharf und alle ihre Bogen gespannt; die Hufe ihrer Rosse sind hart wie Kieselsteine, und ihre Wagenräder sind wie ein Sturmwind.
Menge 1926 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind geschärft und ihre Bogen sämtlich gespannt; die Hufe ihrer Rosse sind wie Kiesel zu achten und ihre Wagenräder wie der Wirbelwind.
Revidierte Elberfelder 1985 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind geschärft und all ihre Bogen gespannt, die Hufe ihrer Pferde sind Kieselsteinen gleich und ihre Räder gleich dem Wirbelwind-a-. -a) Jeremia 47, 3.
Schlachter 1952 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind geschärft und alle ihre Bogen gespannt. Die Hufe ihrer Rosse sind wie Kiesel zu achten und ihre Wagenräder wie ein Sturmwind.
Zürcher 1931 Jesaja 5, 28:Seine Pfeile sind geschärft und alle seine Bogen gespannt; die Hufe seiner Rosse sind wie Kiesel zu achten und seine Wagenräder wie der Sturmwind.
Buber-Rosenzweig 1929 Jesaja 5, 28:Dessen Pfeile geschärft sind, all seine Bogen gespannt, die Hufe seiner Rosse wie Kiesel zu achten, seine Räder wie der Wirbelwind,
Tur-Sinai 1954 Jesaja 5, 28:Des Pfeile spitz / des Bogen alle straff; / sind seiner Rosse Hufe Kiesel gleichgeachtet / und seine Räder wie der Wirbelsturm. /
Luther 1545 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind scharf und alle ihre Bogen gespannet. Seiner Rosse Hufe sind wie Felsen geachtet und ihre Wagenräder wie ein Sturmwind.
NeÜ 2016 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind scharf, ihre Bogen gespannt. / Die Hufe ihrer Pferde sind hart wie Stein, / die Räder sausen dahin wie der Sturm.
Jantzen/Jettel 2016 Jesaja 5, 28:Ihre Pfeile sind geschärft, und alle ihre Bogen gespannt; die Hufe ihrer Pferde sind Kieseln gleichzuachten und ihre Räder dem Wirbelwind. a)
a) Jeremia 47, 3; Nahum 2, 3 .4; 3, 2 .3