Jeremia 11, 18

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 11, Vers: 18

Jeremia 11, 17
Jeremia 11, 19

Luther 1984:DER HERR tat mir kund ihr Vorhaben, damit ich's wisse, und er zeigte es mir.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DER HErr hat es mich wissen lassen, da habe ich es erfahren; damals hast du mich ihr Treiben durchschauen lassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DER HERR hat es mich erkennen lassen, da erkannte ich es. Damals zeigtest du mir ihre Taten-a-. -a) 1. Samuel 23, 11.12; 2. Könige 6, 32.
Schlachter 1952:UND der HERR hat mir solches kundgetan, also daß ich es erkannte; damals hast du mir ihr Treiben offenbart.
Zürcher 1931:DER Herr hat es mir kundgetan, und so erkannte ich es; da durchschaute ich ihr Treiben.
Luther 1912:Der Herr hat mir’s offenbart, daß ich’s weiß, und zeigte mir ihr Vornehmen,
Buber-Rosenzweig 1929:ER hat mirs zu erkennen gegeben, und so habe ichs erkannt - ihre Geschäfte ließest du mich da durchschauen.
Tur-Sinai 1954:Der Ewge ließ michs wissen - und da wußt ichs / da zeigtest du mir ihr Treiben. /
Luther 1545 (Original):Der HERR hat mirs offenbart, das ichs weis, vnd zeigt mir jr furnemen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Der HERR hat mir's offenbart, daß ich's weiß, und zeigte mir ihr Vornehmen,
NeÜ 2021:Mordpläne gegen JeremiaJahwe ließ es mich wissen, da wusste ich es. Damals ließ er mich das Treiben meiner Nachbarn durchschauen.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH hat es mir kundgetan, und ich erfuhr es; damals zeigtest du mir ihre Handlungen. a)
a) Psalm 143, 8; Amos 3, 7; Matthäus 2, 13
English Standard Version 2001:The LORD made it known to me and I knew; then you showed me their deeds.
King James Version 1611:And the LORD hath given me knowledge [of it], and I know [it]: then thou shewedst me their doings.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:11, 18: du hast mir … offenbart. Jeremias Mitbürger in Anatot, einer der 48 Leviten-Städte im ganzen Land, planten seinen Tod. Ihre Worte: »Lasst uns den Baum … verderben«, deuten ihren Wunsch an, Jeremia durch Mord zum Schweigen zu bringen.




Predigten über Jeremia 11, 18
Sermon-Online