Daniel 6, 10

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 6, Vers: 10

Daniel 6, 9
Daniel 6, 11

Luther 1984:So ließ der König Darius das Schreiben und das Gebot aufsetzen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Daraufhin ließ der König Darius die schriftliche Verordnung mit dem darin enthaltenen Verbot ausfertigen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Daraufhin ließ der König Darius das Schriftstück und das Verbot ausfertigen-1-. -1) w: Daraufhin schrieb der König Darius die Schrift und das Verbot.
Schlachter 1952:Daraufhin unterschrieb der König das Edikt und Verbot.
Zürcher 1931:Daraufhin liess der König Darius die Schrift mit dem Verbot aufsetzen.
Luther 1912:Also unterschrieb sich der König Darius.
Buber-Rosenzweig 1929:Allderweil unterzeichnete der König Darius Schrift und Verbot.
Tur-Sinai 1954:Demgemäß unterzeichnete der König Darjawesch Schrift und Verbot.
Luther 1545 (Original):Also vnterschreib sich der König Darius.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also unterschrieb sich der König Darius.
NeÜ 2016:König Darius ließ den Erlass ausfertigen und unterschrieb ihn.
Jantzen/Jettel 2016:Deshalb ließ der König Darius die Schrift, nämlich das Verbot, aufzeichnen. a)
a) Sprüche 16, 2-5
English Standard Version 2001:Therefore King Darius signed the document and injunction.
King James Version 1611:Wherefore king Darius signed the writing and the decree.




Predigten über Daniel 6, 10
Sermon-Online