1. Mose 20, 9

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 20, Vers: 9

1. Mose 20, 8
1. Mose 20, 10

Luther 1984:Und Abimelech rief Abraham auch herzu und sprach zu ihm: Warum hast du uns das angetan? Und was habe ich an dir gesündigt, daß du eine so große Sünde wolltest auf mich und mein Reich bringen? Du hast an mir gehandelt, wie man nicht handeln soll.
Menge 1949 (V1):Abimelech ließ dann Abraham rufen und sagte zu ihm: «Was hast du uns da angetan? Worin habe ich mich dir gegenüber verfehlt, daß du eine so große Verschuldung über mich und mein Reich gebracht hast? Du hast an mir in einer Weise gehandelt, wie es nicht recht ist!»
Revidierte Elberfelder 1985:Und Abimelech rief Abraham und sagte zu ihm: Was hast du uns angetan-a-! Und was habe ich an dir gesündigt, daß du über mich und über mein Königreich eine (so) große Sünde gebracht hast? Dinge-1-, die nicht getan werden dürfen, hast du mir angetan. -1) w: Taten. a) 1. Mose 12, 18.
Schlachter 1952:Und Abimelech rief Abraham und sprach zu ihm: Warum hast du uns das getan, und was habe ich an dir gesündigt, daß du eine so große Sünde auf mich und mein Reich bringen wolltest? Du hast nicht mit mir gehandelt, wie man handeln soll.
Zürcher 1931:Dann liess Abimelech den Abraham rufen und sprach zu ihm: Was habe ich dir getan, und womit habe ich an dir gesündigt, dass du so grosse Sünde über mich und mein Reich gebracht hast? Du hast an mir gehandelt, wie man nicht handeln soll.
Buber-Rosenzweig 1929:Dann ließ Abimelech Abraham rufen und sprach zu ihm: Was hast du uns getan! Womit habe ich dir gesündigt, daß du über mich und mein Königreich so große Versündigung hast kommen lassen? Taten, die man nicht tun soll, hast du an mir getan.
Tur-Sinai 1954:Dann ließ Abimelech Abraham rufen, und sprach zu ihm: «Was hast du uns getan, und was habe ich gegen dich verschuldet, daß du über mich und mein Reich eine so große Sünde brachtest? Taten, die man nicht tut, hast du an mir getan!»
Luther 1545:Und Abimelech rief Abraham auch und sprach zu ihm: Warum hast du uns das getan, und was habe ich an dir gesündiget, daß du so eine große Sünde wolltest auf mich und mein Reich bringen? Du hast mit mir gehandelt, nicht wie man handeln soll.
NeÜ 2016:Abimelech ließ Abraham rufen und sagte zu ihm: Was hast du uns da angetan? Womit habe ich mich an dir versündigt, dass du mich und mein Volk in diese schwere Schuld gestürzt hast? Du hast mir etwas angetan, was man einfach nicht tun darf!
Jantzen/Jettel 2016:Und Abimelech rief Abraham und sagte zu ihm: „Was hast du uns angetan! Und was habe ich gegen dich gesündigt, dass du über mich und über mein Königreich eine große Sünde brachtest? Dinge, die nicht getan werden sollten, hast du mir angetan.“ a)
a) Sünde 1. Mose 26, 10; 2. Mose 32, 21
English Standard Version 2001:Then Abimelech called Abraham and said to him, What have you done to us? And how have I sinned against you, that you have brought on me and my kingdom a great sin? You have done to me things that ought not to be done.