1. Mose 29, 21

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 29, Vers: 21

1. Mose 29, 20
1. Mose 29, 22

Luther 1984:Und Jakob sprach zu Laban: Gib mir nun meine Braut; denn die Zeit ist da, daß ich zu ihr gehe.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf sagte Jakob zu Laban: «Meine Zeit ist abgelaufen: gib mir nun meine Frau, damit ich mich mit ihr verheirate.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND Jakob sagte zu Laban: Gib (mir nun) meine Frau! Denn meine Tage sind erfüllt, daß ich zu ihr eingehe.
Schlachter 1952:Und Jakob sprach zu Laban: Gib mir mein Weib, daß ich zu ihr komme, denn meine Zeit ist abgelaufen!
Zürcher 1931:Dann sprach Jakob zu Laban: Gib mir nun mein Weib - denn meine Zeit ist um -, dass ich ihr beiwohne.
Luther 1912:Und Jakob sprach zu Laban: Gib mir nun mein Weib, denn die Zeit ist hier, daß ich zu ihr gehe.
Buber-Rosenzweig 1929:Dann sprach Jaakob zu Laban: Her nun mein Weib, denn meine Werktage sind voll, daß ich zu ihr eingehe.
Tur-Sinai 1954:Dann sprach Jaakob zu Laban: «Gib mir mein Weib, denn meine Zeit ist voll, daß ich zu ihr eingehe.»
Luther 1545 (Original):Vnd Jacob sprach zu Laban, Gib mir nu mein Weib, denn die zeit ist hie, das ich beylige.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Jakob sprach zu Laban: Gib mir nun mein Weib; denn die Zeit ist hie, daß ich beiliege.
NeÜ 2021:Dann sagte er zu Laban: Gib mir nun meine Frau, denn meine Zeit ist um, und ich möchte sie heiraten.
Jantzen/Jettel 2016:Und Jakob sagte zu Laban: „Gib [mir] meine Frau; denn meine Tage sind erfüllt, dass ich zu ihr eingehe.“ a)
a) Richter 15, 1
English Standard Version 2001:Then Jacob said to Laban, Give me my wife that I may go in to her, for my time is completed.
King James Version 1611:And Jacob said unto Laban, Give [me] my wife, for my days are fulfilled, that I may go in unto her.




Predigten über 1. Mose 29, 21
Sermon-Online