1. Mose 41, 51

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 41, Vers: 51

1. Mose 41, 50
1. Mose 41, 52

Luther 1984 1. Mose 41, 51:Und er nannte den ersten Manasse; denn Gott, sprach er, hat mich vergessen lassen all mein Unglück und mein ganzes Vaterhaus.
Menge 1926 1. Mose 41, 51:Joseph nannte seinen erstgeborenen Sohn Manasse-1-; «denn», sagte er, «Gott hat mich all mein Unglück und mein ganzes Vaterhaus-2- vergessen lassen». -1) d.h. der vergessen macht. 2) d.h. alles, was mir vom Hause meines Vaters zugefügt worden ist.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Mose 41, 51:Und Joseph gab dem Erstgeborenen den Namen Manasse-1a-: Denn Gott hat mich vergessen lassen all meine Mühe-b- und das ganze Haus meines Vaters. -1) d.h. der vergessen läßt. a) 1. Mose 48, 5; 4. Mose 26, 28; Josua 14, 4; 17, 1. b) Hiob 11, 16.
Schlachter 1952 1. Mose 41, 51:Und Joseph nannte den Erstgebornen Manasse-1-; denn er sprach: Gott hat mich vergessen lassen alle meine Mühsal und das ganze Haus meines Vaters. -1) bed: der vergessen macht.++
Zürcher 1931 1. Mose 41, 51:Und Joseph nannte den Erstgebornen --Manasse- -1-; denn (sprach er) Gott hat mich all meine Mühsal und meines Vaters ganzes Haus --vergessen lassen-. -1) vgl. Anm. zu 1. Mose 29, 32.
Buber-Rosenzweig 1929 1. Mose 41, 51:Jossef rief den Namen des Erstlings: Mnasche, Der entsinken läßt - denn: Entsinken ließ mir Gott all meinen Harm, all mein Vaterhaus.
Tur-Sinai 1954 1. Mose 41, 51:Und Josef nannte den Erstgeborenen Menaschsche; denn: «Vergessen ließ mich-1- Gott all mein Übel und das ganze Hause meines Vaters.» -1) -+naschschani-.++
Luther 1545 1. Mose 41, 51:Und hieß den ersten Manasse; denn Gott, sprach er, hat mich lassen vergessen alles meines Unglücks und alles meines Vaters Hauses.
NeÜ 2016 1. Mose 41, 51:Den Ältesten nannte Josef Manasse, Vergessen-Macher. Denn Gott, sagte er, hat mich alle Not und den Verlust meines Vaterhauses vergessen lassen.
Jantzen/Jettel 2016 1. Mose 41, 51:Und Joseph nannte den Namen des Erstgeborenen Manasse, 1) „denn Gott hat mich vergessen lassen alle meine Beschwernis und das ganze Haus meines Vaters.“ a)
a) Psalm 116, 7; Offenbarung 21, 4
1) bed.: der vergessen macht