2. Mose 12, 20

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 12, Vers: 20

2. Mose 12, 19
2. Mose 12, 21

Luther 1984:Keinerlei gesäuertes Brot sollt ihr essen, sondern nur ungesäuertes Brot, wo immer ihr wohnt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nichts Gesäuertes dürft ihr essen: überall, wo ihr auch wohnen mögt, sollt ihr ungesäuertes Brot essen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nichts Gesäuertes dürft ihr essen; in all euren Wohnsitzen sollt ihr ungesäuertes Brot essen!
Schlachter 1952:So esset kein gesäuertes, sondern ungesäuertes Brot in allen euren Wohnungen!
Zürcher 1931:Nichts Gesäuertes dürft ihr essen; in all euren Wohnsitzen sollt ihr ungesäuertes Brot essen.
Luther 1912:Darum so esset kein gesäuertes Brot, sondern eitel ungesäuertes Brot in allen euren Wohnungen.
Buber-Rosenzweig 1929:Allerart Säuerndes sollt ihr nicht essen, Fladen sollt ihr essen in all euren Siedlungen.
Tur-Sinai 1954:Alles Säuernde dürft ihr nicht essen, an allen euren Wohnsitzen sollt ihr Ungesäuertes essen.»
Luther 1545 (Original):Darumb so esset kein gesewrt Brot, sondern eitel vngesewrt Brot, in allen ewrn Wonungen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum so esset kein gesäuert Brot, sondern eitel ungesäuert Brot in allen euren Wohnungen.
NeÜ 2021:In dieser Zeit dürft ihr nichts essen, was mit Sauerteig zubereitet ist. Das gilt für alle eure Wohnsitze.
Jantzen/Jettel 2016:Nichts Gesäuertes sollt ihr essen. In allen euren Wohnungen sollt ihr Ungesäuertes essen.“ _
English Standard Version 2001:You shall eat nothing leavened; in all your dwelling places you shall eat unleavened bread.
King James Version 1611:Ye shall eat nothing leavened; in all your habitations shall ye eat unleavened bread.




Predigten über 2. Mose 12, 20
Sermon-Online