5. Mose 1, 1

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 1, Vers: 1

4. Mose 36, 13
5. Mose 1, 2

Luther 1984:DIES sind die Worte, die Mose zu ganz Israel redete jenseits des Jordans in der Wüste, im Jordantal gegenüber Suf, zwischen Paran und Tofel, Laban, Hazerot und Di-Sahab.
Menge 1949 (V1):DIES sind die Worte-2-, die Mose an ganz Israel gerichtet hat jenseit des Jordans in der Wüste, in der Steppe-3-, gegenüber Suph, zwischen Paran, Thophel, Laban, Hazeroth und Disahab. -1) genannt das -+Deuteronomium-, d.h. die zweite Gesetzgebung. 2) o: Reden. 3) w: Araba; die Araba ist die Ebene zu beiden Seiten des Jordans bis zum Toten Meer.
Revidierte Elberfelder 1985:DIES sind die Worte, die Mose zu ganz Israel geredet hat-a- jenseits des Jordan, in der Wüste-b-, in der Ebene-1-, Suf gegenüber, zwischen Paran und Tofel, Laban, Hazerot und Di-Sahab. -1) hebr. -+Araba-; die Niederung, die zu beiden Seiten des Jordan und des Toten Meeres liegt und sich bis zum elamitischen Meerbusen hin erstreckt. a) 5. Mose 5, 1; 27, 1; 29, 1; 31, 1.2.30. b) Apostelgeschichte 7, 38.
Schlachter 1952:DIES sind die Worte, die Mose zu ganz Israel redete diesseits des Jordan in der Wüste, auf der Ebene gegenüber von Suph, zwischen Paran, Tophel, Laban, Hazerot und Disahab:
Zürcher 1931:DIES sind die Worte, die Mose zu ganz Israel gesprochen hat jenseits des Jordan in der Wüste, in der Araba gegenüber Suph, zwischen Paran und Thophel, Laban, Hazeroth und Disahab.
Buber-Rosenzweig 1929:Dies sind die Reden, die Mosche redete zu allem Jissrael jenseit des Jordans, in der Wüste, in der Steppe, gegen Ssuf zu, zwischen Paran und Tofel, Laban, Chazerot, Di-Sahab.
Tur-Sinai 1954:DIES sind die Worte, die Mosche zu ganz Jisraël redete jenseits des Jardens, in der Wüste, in der Niederung, nach Suf zu, zwischen Paran und Tofel, Laban, Hazerot und Di-Sahab.
Luther 1545:Das sind die Worte, die Mose redete zum ganzen Israel jenseit des Jordans in der Wüste, auf dem Gefilde gegen dem Schilfmeer, zwischen Paran und Thophel, Laban, Hazeroth und Disahab,
NeÜ 2016:Die Erneuerung des Bundes: (Das fünfte Buch Mose wird auch Deuteronomium, zweites Gesetz, genannt, weil in ihm aufgeschrieben ist, wie Mose am Ende seines Lebens dem Volk das ganze Gesetz noch einmal vor Augen stellt und in drei großen Reden und einer Zusammenfassung erklärt. Inzwischen war eine neue Generation herangewachsen, die im Begriff stand, das Land Kanaan zu erobern. Aus diesem Grund musste ihnen das Gesetz, das die Väter 38 Jahre vorher angenommen hatten, neu erklärt werden, damit sie sich verbindlich dazu stellten. Für das junge Israel hing alles von seiner Treue zum Gesetz ab, auch der Besitz des verheißenen Landes. Mose schrieb diese Reden kurz vor seinem Tod nieder, vermutlich im Jahr 1406 v. Chronik Nur das letzte Kapitel wurde wohl von Josua hinzugefügt. Der Aufbau des Buches entspricht dem eines altorientalischen Vasallenvertrags mit Präambel, historischer Einleitung, allgemeinem Gebot, speziellen Geboten sowie Segen und Fluch.)Wie die nächste Generation der Israeliten noch einmal auf den Bund mit Gott verpflichtet wird. Ort und Zeit Folgende Worte sprach Mose zu ganz Israel, als es sich jenseits des Jordan in der Araba (Als "Araba" wird der Jordangraben bezeichnet, der sich von Norden nach Süden durch ganz Israel bis nach Elat am Roten Meer zieht. Sein Boden ist zwischen 12, 5 und 22, 5 km breit und befindet sich fast überall unter der Höhe des Meeresspiegels, am Toten Meer 394 m unter NN.) befand, in der Steppe gegenüber von Suf, zwischen Paran, Tofel, Laban, Hazerot und Di-Sahab. (Die genaue Lage dieser Orte ist unbekannt. Die Beschreibung im Ganzen verweist auf das Gebiet Moabs.)
Jantzen/Jettel 2016:Diese sind die Worte, die Mose zu ganz Israel geredet hat diesseits des Jordans, in der Wüste, in der Ebene, Suph gegenüber, zwischen Paran und Tophel und Laban und Hazerot und Di-Sahab. a)
a) 5. Mose 8, 2 .3; 4. Mose 33, 50; 36, 13; 4. Mose 10, 11-36; 12, 16
English Standard Version 2001:These are the words that Moses spoke to all Israel beyond the Jordan in the wilderness, in the Arabah opposite Suph, between Paran and Tophel, Laban, Hazeroth, and Dizahab.
King James Version 1611:These [be] the words which Moses spake unto all Israel on this side Jordan in the wilderness, in the plain over against the Red [sea], between Paran, and Tophel, and Laban, and Hazeroth, and Dizahab.