Josua 6, 26

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 6, Vers: 26

Josua 6, 25
Josua 6, 27

Luther 1984:Zu dieser Zeit ließ Josua schwören: Verflucht vor dem HERRN sei der Mann, der sich aufmacht und diese Stadt Jericho wieder aufbaut! -a-Wenn er ihren Grund legt, das koste ihn seinen erstgeborenen Sohn, und wenn er ihre Tore setzt, das koste ihn seinen jüngsten Sohn! -a) 1. Könige 16, 34.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Damals ließ Josua (das Volk) folgenden Eid schwören: «Verflucht vor dem HErrn sei der Mann, der es unternimmt, diese Stadt Jericho wieder aufzubauen! Um den Preis seines Erstgeborenen wird-1- er ihren Grundstein legen und um den Preis seines jüngsten Sohnes ihre Tore einsetzen!»-a- -1) o: soll. a) vgl. 1. Könige 16, 34.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So ließ Josua damals schwören: Verflucht vor dem HERRN sei der Mann, der sich aufmachen und diese Stadt Jericho (wieder) aufbauen-1- wird! Mit seinem-2- Erstgeborenen wird er ihren Grund legen, und mit seinem-2- Jüngsten ihre Tore einsetzen-a-. - -1) w: bauen. 2) d.h. um den Preis seines. a) 1. Könige 16, 34.
Schlachter 1952:Zu der Zeit schwur Josua und sprach: Verflucht sei der Mann vor dem HERRN, welcher sich aufmachen und diese Stadt Jericho bauen wird; wenn er ihren Grund legt, koste es ihn seinen erstgeborenen Sohn, und wenn er ihre Tore setzt, koste es ihn seinen jüngsten Sohn!
Zürcher 1931:Damals liess Josua die Leute schwören: Verflucht vor dem Herrn ist der Mann, der sich aufmacht und diese Stadt-1- wieder baut; wenn er ihren Grund legt, koste es ihn seinen erstgebornen, und wenn er ihre Tore setzt, seinen jüngsten Sohn. -1. Könige 16, 34. 1) d.h. Jericho.
Luther 1912:Zu der Zeit schwur Josua und sprach: Verflucht sei der Mann vor dem Herrn, der sich aufmacht und diese Stadt Jericho wieder baut! Wenn a) er ihren Grund legt, das koste ihn seinen ersten Sohn; und wenn er ihre Tore setzt, das koste ihn seinen jüngsten Sohn! - a) 1. Könige 16, 34.
Buber-Rosenzweig 1929:Jehoschua aber ließ zu jener Frist schwören, den Spruch: Verflucht der Mann vor IHM, der sich erhebt und diese Stadt, Jericho, baut! um seinen Erstling gründe er sie, um seinen Spätling setze er ihre Pforten!
Tur-Sinai 1954:Und Jehoschua tat den Schwurfluch und sprach: «Verflucht der Mann vor dem Ewigen, der aufsteht und aufbaut diese Stadt, Jeriho! Mit seinem Ersten lege er ihren Grund, und mit seinem Jüngsten stelle er ihre Türen!»
Luther 1545 (Original):Zu der zeit schwur Josua, vnd sprach, Verflucht sey der Man fur dem HERRN, der diese stad Jeriho auffrichtet vnd bawet. Wenn er jren Grund legt, das koste jn seinen ersten Son, vnd wenn er jr thor setzt, das koste jn seinen jungsten Son.
Luther 1545 (hochdeutsch):Zu der Zeit schwur Josua und sprach: Verflucht sei der Mann vor dem HERRN; der diese Stadt Jericho aufrichtet und bauet! Wenn er ihren Grund leget, das koste ihn seinen ersten Sohn; und wenn er ihre Tore setzet, das koste ihn seinen jüngsten Sohn!
NeÜ 2016:Damals ließ Josua das Volk diesen Eid schwören: Verflucht sei der Mann, der sich erhebt und diese Stadt Jericho wieder baut! Wenn er ihre Fundamente legt, kostet es ihn seinen ältesten Sohn, und wenn er ihre Tore einsetzt, seinen jüngsten.
Jantzen/Jettel 2016:Und Josua schwor in jener Zeit und sagte: „Verflucht vor JAHWEH sei der Mann, der sich aufmachen und diese Stadt Jericho [wieder] aufbauen wird! Mit seinem Erstgeborenen wird er ihren Grund legen, und mit seinem Jüngsten ihre Tore aufstellen. a)
a) Verflucht 1. Könige 16, 34; Jericho 2. Könige 2, 4 .5; 2. Chronik 28, 15; Lukas 10, 30; 19, 1
English Standard Version 2001:Joshua laid an oath on them at that time, saying, Cursed before the LORD be the man who rises up and rebuilds this city, Jericho. At the cost of his firstborn shall he lay its foundation, and at the cost of his youngest son shall he set up its gates.
King James Version 1611:And Joshua adjured [them] at that time, saying, Cursed [be] the man before the LORD, that riseth up and buildeth this city Jericho: he shall lay the foundation thereof in his firstborn, and in his youngest [son] shall he set up the gates of it.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 26: Gott legte einen Fluch auf jeden, der Jericho wieder aufbauen würde. Während das Gebiet um Jericho später bis zu einem gewissen Maß wieder bevölkert wurde (2. Samuel 10, 5), dauerte es bis zur Herrschaft Ahabs, dass Hiel Jericho wieder aufbaute; auf ihn fiel der Fluch, durch den er seinen ältesten und seinen jüngsten Sohn verlor (1. Könige 16, 34). 6, 27 Gott hielt sein Versprechen, dass er mit Josua ua sein würde (1, 5-9).




Predigten über Josua 6, 26
Sermon-Online