Josua 12, 3

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 12, Vers: 3

Josua 12, 2
Josua 12, 4

Luther 1984:und über das Jordantal bis an die Ostseite des Sees Kinneret und bis an die Ostseite des Meeres im Jordantal - das ist das Salzmeer - auf Bet-Jeschimot zu und im Süden bis unten an die Abhänge des Gebirges Pisga.
Menge 1949 (V1):und über das Jordantal bis an die Ostseite des Sees Genezareth und bis an die Ostseite des Meeres der Steppe, des Salzsees, nach Beth-Jesimoth hin und südwärts (über das Land) am Fuß der Abhänge des Pisgagebirges.
Revidierte Elberfelder 1985:und über die Steppe-1- bis an den See Kinneret-a- im Osten-2-, und bis ans Meer der Steppe-3-, das Salzmeer-b-, im Osten-2-, nach Bet-Jeschimot hin und im Süden an den Fuß der Abhänge des Pisga-4-. -1) s. Anm. zu V. 1. 2) d.h. an das Ostufer des. 3) d.i. das Tote Meer. 4) Pisga ist das Randgebirge der moabitischen Hochebene nordöstlich vom Toten Meer. a) Josua 11, 2. b) Josua 3, 16.
Schlachter 1952:und über die Ebene bis an den See Genezaret gegen Morgen und bis an das Meer der Ebene, nämlich das Salzmeer gegen Morgen am Wege gen Beth-Jesimot; und von Teman an unterhalb der Abhänge des Pisga.
Zürcher 1931:und über die Araba bis an den See Kinneroth-1- im Osten und bis an das Meer der Araba, das Salzmeer, im Osten, in der Richtung nach Beth-Jesimoth, und im Süden am Fusse der Abhänge des Pisga; -1) d.i. Gennesaret.
Buber-Rosenzweig 1929:und die Steppe bis zum Kinneretmeer, aufgangwärts, und bis zum Meer der Steppe, dem Salzmeer, aufgangwärts, den Weg nach Bet Jeschimot, und im Süden unter den Halden des Pisga,
Tur-Sinai 1954:der Niederung bis zum Kinerot-See nach Osten hin und bis zum Meer der Niederung, dem Salzmeer nach Osten hin, am Weg nach Bet-ha-Jeschimot, und südwärts am Fuß der Abhänge der Hochfläche-1-. -1) -+Pisga-.++
Luther 1545:und über das Gefilde bis an das Meer Cinneroth gegen Morgen und bis an das Meer im Gefilde, nämlich das Salzmeer gegen Morgen, des Weges gen Beth-Jesimoth, und von Mittag unten an den Bächen des Gebirges Pisga.
NeÜ 2016:über das östliche Jordantal bis an den See Kinneret und nach Süden zu bis an das Meer der Araba, das Salzmeer, und bis nach Bet-Jeschimot (Letzter Lagerplatz Israels vor dem Zug durch den Jordan (4. Mose 33, 49), 7 km nordöstlich vom Toten Meer.) und den Abhängen des Berges Pisga (Wahrscheinlich in der Nähe des Nebo, 14 km östlich vom Nordende des Toten Meeres.).
Jantzen/Jettel 2016:und über die Ebene bis an den See Kinneroth, im Osten, und bis an das Meer der Ebene, das Salzmeer, im Osten, nach Beth-Jesimot hin, und im Süden unter den Abhängen des Pisga; a)
a) 5. Mose 3, 17; 4, 49
English Standard Version 2001:and the Arabah to the Sea of Chinneroth eastward, and in the direction of Beth-jeshimoth, to the Sea of the Arabah, the Salt Sea, southward to the foot of the slopes of Pisgah;
King James Version 1611:And from the plain to the sea of Chinneroth on the east, and unto the sea of the plain, [even] the salt sea on the east, the way to Bethjeshimoth; and from the south, under Ashdothpisgah: