1. Samuel 21, 15

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 21, Vers: 15

1. Samuel 21, 14
1. Samuel 21, 16

Luther 1984:Da sprach Achisch zu seinen Großen: Ihr seht ja, daß der Mann wahnsinnig ist; warum habt ihr ihn zu mir gebracht?
Menge 1949 (V1):Da sagte Achis zu seinen Dienern: «Ihr seht doch, daß der Mann verrückt ist: warum bringt ihr ihn zu mir?
Revidierte Elberfelder 1985:Da sagte Achisch zu seinen Knechten: Siehe, ihr seht, daß der Mann wahnsinnig-1- ist. Warum bringt ihr ihn zu mir? -1) hebr. -+meschugga-.
Schlachter 1952:Da sprach Achis zu seinen Knechten: Ihr seht doch, daß der Mann verrückt ist! Was bringt ihr ihn denn zu mir?
Zürcher 1931:Da sprach Achis zu seinen Dienern: Ihr seht doch, dass der Mann verrückt ist! Warum bringt ihr ihn zu mir?
Buber-Rosenzweig 1929:Achisch sprach zu seinen Dienern: Ihr seht ja, tollgeworden ist der Mann, warum laßt ihr ihn zu mir kommen?
Tur-Sinai 1954:Da sprach Achisch zu seinen Dienern: «Ihr seht ja, (das ist) ein verrückter Mann, warum bringt ihr ihn zu mir?
Luther 1545:Da sprach Achis zu seinen Knechten: Siehe, ihr sehet, daß der Mann unsinnig ist; warum habt ihr ihn zu mir gebracht?
NeÜ 2016:Da sagte Achisch zu seinen Leuten: Ihr seht doch, dass der Mann wahnsinnig ist! Was bringt ihr ihn zu mir?
Jantzen/Jettel 2016:Und Achis sagte zu seinen Knechten: „Siehe, ihr seht einen wahnsinnigen Mann; warum bringt ihr ihn zu mir? _
English Standard Version 2001:Then Achish said to his servants, Behold, you see the man is mad. Why then have you brought him to me?
King James Version 1611:Then said Achish unto his servants, Lo, ye see the man is mad: wherefore [then] have ye brought him to me?