1. Samuel 25, 8

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 25, Vers: 8

1. Samuel 25, 7
1. Samuel 25, 9

Luther 1984:Frage deine Leute danach, die werden's dir sagen. Und laß meine Leute Gnade finden vor deinen Augen, denn wir sind an einem Festtag gekommen. Gib deinen Knechten und deinem Sohn David, was du zur Hand hast.
Menge 1949 (V1):frage nur dein Leute, sie werden es dir bestätigen! - so erweise dich nun freundlich gegen die Leute, zumal da wir an einem Festtage zu dir kommen. Gib also deinen Knechten und deinem Sohne David, was dir gerade vor die Hand kommt!'»
Revidierte Elberfelder 1985:Frag deine Leute-1-, sie werden es dir bestätigen! Laß die Leute-1- in deinen Augen Gunst finden, denn wir sind an einem Festtag gekommen! Gib nun deinen Knechten und deinem Sohn David, was deine Hand findet-2a-! -1) w: Knechte; o: Knaben; o: junge Männer. 2) d.h. wozu du in der Lage bist. a) Prediger 11, 2.
Schlachter 1952:frage deine Jünglinge deswegen, die werden dir's sagen, und laß meine Jünglinge vor deinen Augen Gnade finden; denn wir sind auf einen guten Tag gekommen; gib doch deinen Knechten und deinem Sohn David, was deine Hand findet.
Zürcher 1931:frage nur deine Leute, die werden es dir sagen. So wollest du dich denn gegen die Leute gütig zeigen; sind wir doch zu einem Festtag gekommen. Gib also deinen Knechten und deinem Sohne David, was du gerade hast.
Buber-Rosenzweig 1929:frage nur deine Knaben, sie werdens dir melden, - mögen also die Knappen in deinen Augen Gunst finden, auf einen guten Tag ja sind wir gekommen, gib doch, wies nach deinem Zuhandnen sich findet, deinen Knechten und deinem Sohn Dawid.
Tur-Sinai 1954:Frag deine Burschen, sie werden es dir berichten; so mögen die Burschen Gunst finden in deinen Augen, da wir zu einem Festtag gekommen sind. Gib doch, was deine Hand vermag, deinen Knechten und deinem Sohn Dawid.»
Luther 1545:Frage deine Jünglinge darum, die werden's dir sagen; und laß die Jünglinge Gnade finden vor deinen Augen, denn wir sind auf einen guten Tag kommen. Gib deinen Knechten und deinem Sohn David, was deine Hand findet.
NeÜ 2016:Frag deine Leute, sie werden es dir bestätigen. Nimm also meine jungen Leute freundlich auf, denn wir kommen doch zu einem Fest! Gib ihnen mit, was du für deinen Sohn David erübrigen kannst!'
Jantzen/Jettel 2016:Frage deine Knaben, und sie werden es dir mitteilen. Mögen denn die Knaben Gnade/Gunst finden in deinen Augen, denn an einem guten Tag sind wir gekommen; gib bitte deinen Knechten und deinem Sohn David, was deine Hand findet! a)
a) Tag Nehemia 8, 10-12; Esther 9, 19; gib Prediger 11, 2; Lukas 6, 38; 16, 9; 1. Timotheus 6, 18
English Standard Version 2001:Ask your young men, and they will tell you. Therefore let my young men find favor in your eyes, for we come on a feast day. Please give whatever you have at hand to your servants and to your son David.'
King James Version 1611:Ask thy young men, and they will shew thee. Wherefore let the young men find favour in thine eyes: for we come in a good day: give, I pray thee, whatsoever cometh to thine hand unto thy servants, and to thy son David.