1. Könige 5, 5

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 5, Vers: 5

1. Könige 5, 4
1. Könige 5, 6

Luther 1984 1. Könige 5, 5:so daß Juda und Israel -a-sicher wohnten, jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis Beerscheba, solange Salomo lebte. -a) 3. Mose 25, 18.
Menge 1926 1. Könige 5, 5:so daß Juda und Israel von Daniel bis Beerseba in Sicherheit wohnten, ein jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, solange Salomo lebte.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Könige 5, 5:Und Juda und Israel wohnten in Sicherheit-a-, jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum-b-, von Daniel bis Beerscheba-c- alle Tage Salomos. -a) 3. Mose 25, 18; 5. Mose 33, 28. b) 2. Könige 18, 31; Micha 4, 4; Sacharja 3, 10. c) Richter 20, 1.
Schlachter 1952 1. Könige 5, 5:so daß Juda und Israel sicher wohnten, ein jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis Beerseba, solange Salomo lebte.
Zürcher 1931 1. Könige 5, 5:sodass Juda und Israel sicher wohnten, ein jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis Beerseba, solange Salomo lebte. -Richter 20, 1; Micha 4, 4.
Buber-Rosenzweig 1929 1. Könige 5, 5:Jehuda und Jissrael saß in Sicherheit, unter seinem Rebstock, unter seinem Feigenbaum jedermann, von Daniel bis Berscheba, alle Tage Schlomos.
Tur-Sinai 1954 1. Könige 5, 5:Und es weilten Jehuda und Jisraël in Sicherheit, jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis Beer-Scheba, alle Tage Schelomos.
Luther 1545 1. Könige 5, 5:daß Juda und Israel sicher wohneten, ein jeglicher unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis gen Berseba, solange Salomo lebte.
NeÜ 2016 1. Könige 5, 5:Solange Salomo lebte, ging es Juda und Israel gut. Von Daniel bis Beerscheba f)Das meint vom nördlichsten bis zum südlichsten Ort in Israel. f) konnte jeder ungestört unter seinem Weinstock und Feigenbaum sitzen.
Jantzen/Jettel 2016 1. Könige 5, 5:Und Juda und Israel wohnten in Sicherheit, jeder unter seinem Weinstock und unter seinem Feigenbaum, von Daniel bis Be-er-scheba, alle Tage Salomos. a)
a) sicher Jeremia 23, 6; Weinstock Micha 4, 4; Sacharja 3, 10