1. Könige 5, 18

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 5, Vers: 18

1. Könige 5, 17
1. Könige 5, 19

Luther 1984:Nun aber hat mir der HERR, mein Gott, Ruhe gegeben ringsum, so daß weder ein Widersacher noch ein böses Hindernis mehr da ist.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da mir jetzt aber der HErr, mein Gott, auf allen Seiten Ruhe verschafft hat, so daß kein Widersacher und keine Schwierigkeit mehr vorhanden ist,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nun aber hat der HERR, mein Gott, mir Ruhe verschafft ringsum; kein Widersacher ist (mehr) da und kein schlimmes Geschick.
Schlachter 1952:Nun aber hat mir der HERR, mein Gott, ringsum Ruhe gegeben, so daß weder ein Widersacher noch ein boshafter Angriff zu erwarten ist.
Zürcher 1931:Nun aber hat mir der Herr, mein Gott, auf allen Seiten Ruhe gegeben; kein Widersacher ist mehr da, kein Missgeschick.
Luther 1912:Nun aber hat mir der Herr, mein Gott, Ruhe gegeben umher, daß kein Widersacher noch böses Hindernis mehr ist.
Buber-Rosenzweig 1929:jetzt aber hat ER mein Gott mir ringsum Ruhe geschafft, kein Hindrer ist mehr, kein böser Anschlag, so spreche ichs nun aus,
Tur-Sinai 1954:Jetzt aber hat der Ewige, mein Gott, mir ringsum Ruhe verschafft, da ist kein Widergeist, kein böser Anstoß.
Luther 1545 (Original):Nu aber hat mir der HERR mein Gott ruge gegeben vmbher, das kein Widersacher, noch böse hindernis mehr ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Nun aber hat mir der HERR, mein Gott, Ruhe gegeben umher, daß kein Widersacher noch böses Hindernis mehr ist.
NeÜ 2021:(18) Und mir hat Jahwe, mein Gott, ringsherum Ruhe verschafft. Es gibt keinen Gegner und kein böses Hindernis mehr.
Jantzen/Jettel 2016:Nun aber hat JAHWEH, mein Gott, mir Ruhe verschafft ringsum; es gibt keinen Widersacher [mehr] und keinen bösen Anschlag. a)
a) 1. Könige 5, 4-5; Psalm 72, 7; Jesaja 9, 5 .6; Micha 5, 4; 2. Thessalonicher 3, 16
English Standard Version 2001:But now the LORD my God has given me rest on every side. There is neither adversary nor misfortune.
King James Version 1611:But now the LORD my God hath given me rest on every side, [so that there is] neither adversary nor evil occurrent.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 15: S. 2. Chronik 2, 1-18. 5, 15 Hiram, der König von Tyrus. Tyrus war eine wichtige Hafenstadt am Mittelmeer nördlich von Israel. Durch das Gebiet des Libanon zogen sich zwei steil aufragende Gebirgsketten, und an ihren Hängen wuchs ein dichter Bestand Zedernwald. Hiram I. herrschte dort ca. 978944 v. Chronik Zu einem früheren Zeitpunkt hatte er David bereits Baumaterial und Arbeiter zum Bau seines Palastes gesandt (2. Samuel 5, 11). Salomo hielt die freundschaftlichen Beziehungen zu Hiram aufrecht, die David geknüpft hatte. Sie waren beiden nützlich, da Israel Weizen und Öl gegen Holz tauschte (s. V. 23-25).




Predigten über 1. Könige 5, 18
Sermon-Online