1. Chronik 4, 32

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 4, Vers: 32

1. Chronik 4, 31
1. Chronik 4, 33

Luther 1984:Etam, Ajin, Rimmon, Tochen, Aschan, die fünf Orte, dazu ihre Gehöfte,
Menge 1949 (V1):Ihre Dörfer aber waren Etam, Ain, Rimmon, Thochen und Asan, zusammen fünf Ortschaften.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ihre Gehöfte: Etam und Ajin-a-, Rimmon und Tochen und Aschan: fünf Ortschaften-1-, -1) w: Städte. a) Josua 21, 16.
Schlachter 1952:und ihre Dörfer: Etam, Ain, Rimmon, Tochen und Aschan, fünf Städte
Zürcher 1931:samt ihren Gehöften. Etam, Ain, Rimmon, Thochen und Asan: fünf Ortschaften
Buber-Rosenzweig 1929:und ihre Gehöfte: Etam, Ajin, Rimmon, Tochen und Aschan, der Städte fünf,
Tur-Sinai 1954:Und ihre Gehöfte: Etam und Ain, Rimmon und Tochen und Aschan, fünf Städte.
Luther 1545:Dazu ihre Dörfer bei Etam, Ain, Rimmon, Thochen, Asan, die fünf Städte.
NeÜ 2016:Außerdem gehörten ihnen die fünf Städte Etam, Ajin, Rimmon, Tochen und Aschan
Jantzen/Jettel 2016:Und ihre Dörfer: Etam und Ajin, Rimmon und Token und Aschan: fünf Städte, a)
a) Josua 19, 7
English Standard Version 2001:And their villages were Etam, Ain, Rimmon, Tochen, and Ashan, five cities,