2. Chronik 4, 20

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 4, Vers: 20

2. Chronik 4, 19
2. Chronik 4, 21

Luther 1984:die Leuchter mit ihren Lampen von lauterem Gold, daß sie brennen vor dem Chorraum nach der Ordnung.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):weiter die Leuchter samt den zugehörigen Lampen, damit sie vorschriftsmäßig vor dem Allerheiligsten angezündet würden, aus gediegenem Golde,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und die Leuchter und ihre Lampen aus gediegenem Gold-a-, daß sie gemäß der Vorschrift vor dem Hinterraum-1- angezündet würden, -1) d.i. das Allerheiligste. a) 2. Chronik 13, 11.
Schlachter 1952:und die Leuchter mit ihren Lampen von lauterm Gold, um sie vor dem Allerheiligsten anzuzünden, wie es sich gebührt;
Zürcher 1931:die Leuchter und die dazugehörigen Lampen, um sie nach der Vorschrift anzuzünden vor dem Allerheiligsten, aus gediegenem Gold,
Luther 1912:die Leuchter mit ihren Lampen von lauterem Gold, daß sie brennten vor dem Chor, wie sich’s gebührt;
Buber-Rosenzweig 1929:die Leuchter und ihre Lichte, sie nach dem Rechtsbrauch vor der Zelle anzuzünden, geplättetes Gold,
Tur-Sinai 1954:Und die Leuchter und ihre Lampen, um sie nach Vorschrift anzuzünden vor dem Innenraum, aus massigem Gold, und zwar ganz aus Gold.
Luther 1545 (Original):die Leuchter mit jren Lampen von lauterm gold, das sie brenten fur dem Chor, wie sichs gebürt.
Luther 1545 (hochdeutsch):und die Blumen an den Lampen und die Schneuzen waren gülden, das war alles völlig Gold;
NeÜ 2021:die Leuchter mit ihren Lampen aus reinem Gold, damit sie vorschriftsmäßig vor dem hinteren Raum angezündet würden,
Jantzen/Jettel 2016:und die Leuchter und ihre Lampen, um sie nach der Vorschrift vor dem Sprachort anzuzünden, aus geläutertem Gold; a)
a) 2. Chronik 4, 7; 2. Mose 27, 20 .21
English Standard Version 2001:the lampstands and their lamps of pure gold to burn before the inner sanctuary, as prescribed;
King James Version 1611:Moreover the candlesticks with their lamps, that they should burn after the manner before the oracle, of pure gold;




Predigten über 2. Chronik 4, 20
Sermon-Online