2. Chronik 23, 13

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 23, Vers: 13

2. Chronik 23, 12
2. Chronik 23, 14

Luther 1984:Und sie sah, und siehe, der König stand an seiner Stätte im Eingang und die Oberen und die Trompeter um den König, und alles Volk des Landes war fröhlich, und man blies die Trompeten, und die Sänger mit allerlei Saitenspiel standen da und gaben das Zeichen zum Jubel. Da zerriß Atalja ihre Kleider und rief: Aufruhr, Aufruhr!
Menge 1949 (V1):Dort sah sie den König auf seinem Standort am Eingang stehen und die Hauptleute und die Trompeter neben dem König, während das gesamte Volk des Landes voller Freude war und in die Trompeten stieß und die Sänger mit den Musikinstrumenten da waren und das Zeichen zum Lobpreis gaben. Da zerriß Athalja ihre Kleider und rief: «Verrat, Verrat!»
Revidierte Elberfelder 1985:Und sie sah: Und siehe, da stand der König auf seinem (erhöhten) Standort-1- am Eingang-a- und die Obersten und die Trompeter beim König. Und alles Volk des Landes war fröhlich und stieß in die Trompeten. Und die Sänger (standen da) mit Musikinstrumenten und leiteten den Lobgesang-b-. Da zerriß Atalja ihre Kleider und rief: Verschwörung, Verschwörung! -1) o: an seiner Säule. a) Hesekiel 46, 2. b) 1. Chronik 25, 6.
Schlachter 1952:Und sie schaute, und siehe, der König stand an seiner Säule im Eingang, und die Obersten und Trompeter bei dem König, und alles Volk des Landes war fröhlich und stieß in die Trompeten, und die Sänger sangen zu den Saiteninstrumenten und verkündigten sein Lob. Da zerriß Atalia ihre Kleider und rief: Aufruhr, Aufruhr!
Zürcher 1931:Dort sah sie den König auf seinem Gerüste stehen beim Eingang und die Obersten und die Trompeter neben dem König, und alles Volk des Landes war fröhlich und stiess in die Trompeten, und die Sänger waren mit den Musikinstrumenten dabei und gaben das Zeichen zum Lobpreis. Da zerriss Athalja ihre Kleider und schrie: Aufruhr! Aufruhr!
Buber-Rosenzweig 1929:und sah: da, der König steht auf seinem Hochstand an der Einzugsseite, und die Obern und die Trompeten um den König, und alles Landvolk freut sich und stößt in die Trompeten, und die Sänger mit den Sanggeräten kündigen das Preisen an. Ataljahu riß ihre Gewänder ein und sprach: Aufruhr! Aufruhr!
Tur-Sinai 1954:Da sah sie, und sieh, der König stand auf seinem Säulenstand am Eingang, und die Obersten und die Trompeten(bläser) um den König, und alles Volk des Landes fröhlich und in die Trompeten stoßend, und die Sänger mit den Musikinstrumenten den Lobpreis verkündend. Da zerriß Ataljahu ihre Kleider und rief: «Verschwörung! Verschwörung!»
Luther 1545:Aber Jojada, der Priester, machte sich heraus mit den Obersten über hundert, die über das Heer waren, und sprach zu ihnen: Führet sie vom Hause über den Hof hinaus; und wer ihr nachfolget, den soll man mit dem Schwert töten. Denn der Priester hatte befohlen, man sollte sie nicht töten im Hause des HERRN.
NeÜ 2016:Da sah sie den König auf der obersten Stufe des Tempeleingangs stehen, umgeben von den Offizieren und Trompetern. Das Volk jubelte vor Freude, und die Trompeten schmetterten. Auch die Tempelsänger standen mit ihren Instrumenten dort und leiteten den Lobgesang. Da riss Atalja ihr Obergewand ein (Als Zeichen von Trauer und Entsetzen riss man das Kleidungsstück vom Halsausschnitt an mit einem heftigen Ruck etwa eine Handlänge ein.) und schrie: Verrat! Verschwörung!
Jantzen/Jettel 2016:Und sie sah: Und – siehe – der König stand auf dem Standort am Eingang, und die Obersten und die Trompeter beim König. Und alles Volk des Landes war fröhlich und stieß in die Trompeten. Und die Sänger [waren da] mit Musikinstrumenten und leiteten den Lobgesang. Da zerriss Athalja ihre Kleider und rief: Verschwörung, Verschwörung! a)
a) fröhlich 1. Könige 1, 40; Sprüche 11, 10; 29, 2; Sänger 1. Chronik 25, 6; Verrat!vgl . Sprüche 11, 13; Jeremia 9, 3; Matthäus 10, 4; 26, 48; 27, 3-5
English Standard Version 2001:And when she looked, there was the king standing by his pillar at the entrance, and the captains and the trumpeters beside the king, and all the people of the land rejoicing and blowing trumpets, and the singers with their musical instruments leading in the celebration. And Athaliah tore her clothes and cried, Treason! Treason!
King James Version 1611:And she looked, and, behold, the king stood at his pillar at the entering in, and the princes and the trumpets by the king: and all the people of the land rejoiced, and sounded with trumpets, also the singers with instruments of musick, and such as taught to sing praise. Then Athaliah rent her clothes, and said, Treason, Treason.