Hiob 7, 11

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 7, Vers: 11

Hiob 7, 10
Hiob 7, 12

Luther 1984:Darum will auch ich meinem Munde nicht wehren. Ich will reden in der Angst meines Herzens und will klagen in der Betrübnis meiner Seele.
Menge 1949 (V1):«SO will nun auch ich meinem Munde nicht wehren, will in der Angst meines Herzens reden, in der Verzweiflung meiner Seele klagen.
Revidierte Elberfelder 1985:So will auch ich meinen Mund nicht zurückhalten, will reden in der Bedrängnis meines Geistes, will klagen in der Verbitterung meiner Seele-a-. -a) Hiob 10, 1; 13, 13; 23, 2; 36, 21; 1. Samuel 1, 10.
Schlachter 1952:Darum will auch ich meinen Mund nicht halten; ich will reden in der Angst meines Geistes, in der Betrübnis meiner Seele will ich klagen:
Zürcher 1931:Darum will auch ich meinen Mund nicht hemmen, / will reden in der Not meines Herzens, / will klagen im bittern Leid meiner Seele. /
Buber-Rosenzweig 1929:Auch ich will nicht wehren meinem Munde, in der Drangsal meines Geistes will ich reden, in meiner Seele Bitternis klagen.
Tur-Sinai 1954:Auch ich will meinem Mund nicht wehren / will reden aus des Herzens Enge / will klagen aus der Seele Bitternis! /
Luther 1545:Darum will auch ich meinem Munde nicht wehren; ich will reden von der Angst meines Herzens und will heraussagen von der Betrübnis meiner Seele.
NeÜ 2016:Hiob protestiert gegen Gottes Handeln mit ihm So will auch ich meinen Mund nicht halten, / will reden in meiner inneren Angst, / will klagen voller Bitterkeit.
Jantzen/Jettel 2016:So will auch ich meinem Mund nicht wehren, will reden in der Angst meines Geistes, will klagen in der Bitterkeit meiner Seele. a)
a) Hiob 10, 1; 13, 13; 1. Samuel 1, 10
English Standard Version 2001:Therefore I will not restrain my mouth; I will speak in the anguish of my spirit; I will complain in the bitterness of my soul.
King James Version 1611:Therefore I will not refrain my mouth; I will speak in the anguish of my spirit; I will complain in the bitterness of my soul.