Hiob 13, 6

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 13, Vers: 6

Hiob 13, 5
Hiob 13, 7

Luther 1984:Hört doch, wie ich mich verantworte, und merkt auf die Streitsache, von der ich rede!
Menge 1949 (V1):Hört doch meine Rechtfertigung an und achtet auf die Entgegnungen meiner Lippen!
Revidierte Elberfelder 1985:Hört doch meine Entgegnung und achtet auf die Streitreden meiner Lippen!
Schlachter 1952:So höret nun meine Rechtfertigung und achtet auf die Verteidigung meiner Lippen!
Zürcher 1931:So höret nun meines Mundes Rüge / und vernehmet das Hadern meiner Lippen. /
Buber-Rosenzweig 1929:Hört doch meinen Verweis, lauscht dem Rechten meiner Lippen!
Tur-Sinai 1954:O hört doch an mein Rechten / vernehmet meiner Lippen Streiten. /
Luther 1545:Höret doch meine Strafe und merket auf die Sache, davon ich rede.
NeÜ 2016:Hört euch meine Rechtfertigung an, / merkt auf den Streit meiner Worte!
Jantzen/Jettel 2016:Hört bitte meinen Verweis, und merkt auf den Streit meiner Lippen! a)
a) Hiob 21, 2 .3; Richter 9, 7; Sprüche 8, 6 .7
English Standard Version 2001:Hear now my argument and listen to the pleadings of my lips.
King James Version 1611:Hear now my reasoning, and hearken to the pleadings of my lips.