Hiob 42, 15

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 42, Vers: 15

Hiob 42, 14
Hiob 42, 16

Luther 1984 Hiob 42, 15:Und es gab keine so schönen Frauen im ganzen Lande wie die Töchter Hiobs. Und ihr Vater -a-gab ihnen Erbteil unter ihren Brüdern. -a) 4. Mose 27, 8-11.
Menge 1926 Hiob 42, 15:und man fand im ganzen Lande keine so schönen Frauen wie die Töchter Hiobs; und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil unter ihren Brüdern. -
Revidierte Elberfelder 1985 Hiob 42, 15:Und so schöne Frauen wie die Töchter Hiobs fand man im ganzen Land nicht. Und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil mitten unter ihren Brüdern-a-. -a) 4. Mose 27, 7.
Schlachter 1952 Hiob 42, 15:Und es wurden im ganzen Lande keine so schönen Weiber gefunden wie Hiobs Töchter; und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil unter ihren Brüdern.
Zürcher 1931 Hiob 42, 15:und man fand im ganzen Lande keine Frauen so schön wie Hiobs Töchter, und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil unter ihren Brüdern.
Buber-Rosenzweig 1929 Hiob 42, 15:nicht fand in all dem Land man so schöne Weiber wie Ijobs Töchter. Ihr Vater gab ihnen Eigentum inmitten ihrer Brüder.
Tur-Sinai 1954 Hiob 42, 15:Und so schöne Frauen wie Ijobs Töchter waren im ganzen Land nicht zu finden, und ihr Vater gab ihnen Erbbesitz unter ihren Brüdern.
Luther 1545 Hiob 42, 15:Und wurden nicht so schöne Weiber funden in allen Landen als die Töchter Hiobs. Und ihr Vater gab ihnen Erbteil unter ihren Brüdern.
NeÜ 2016 Hiob 42, 15:Im ganzen Land gab es keine schöneren Frauen als Hiobs Töchter. Ihr Vater gab ihnen Erbbesitz wie ihren Brüdern.
Jantzen/Jettel 2016 Hiob 42, 15:Und so schöne Frauen wie die Töchter Hiobs wurden ganzen Land nicht gefunden. Und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil inmitten ihrer Brüder. a)
a) schönen 1. Mose 12, 11; 24, 16; 29, 17; 1. Samuel 25, 3; Esther 1, 11; 2, 7; Sprüche 31, 30; Hoheslied 1, 8 .15; 4, 1 .7; 6, 1; Erbteil 4. Mose 27, 7; Josua 15, 18 .19