Psalm 31, 13

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 31, Vers: 13

Psalm 31, 12
Psalm 31, 14

Luther 1984 Psalm 31, 13:Ich bin vergessen in ihrem Herzen wie ein Toter; / ich bin geworden wie ein zerbrochenes Gefäß. /
Menge 1926 Psalm 31, 13:Entschwunden bin ich wie ein Toter dem Gedenken, / bin geworden wie ein zerbrochnes Gefäß. /
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 31, 13:In Vergessenheit bin ich geraten, aus dem Herzen fort wie ein Toter, / bin wie ein verlorengegangenes-1- Gefäß. / -1) o: ruiniertes.
Schlachter 1952 Psalm 31, 13:Ich bin in Vergessenheit geraten, aus dem Sinn gekommen wie ein Toter; / ich bin wie ein unbrauchbares Gefäß. /
Zürcher 1931 Psalm 31, 13:Ich bin dem Gedächtnis entschwunden wie ein Toter, / bin geworden wie ein zerbrochenes Gefäss. /
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 31, 13:Vergessen bin ich wie ein Toter dem Herzen, wie ein verlornes Gerät bin ich worden.
Tur-Sinai 1954 Psalm 31, 13:Vergessen ward ich wie ein Toter, aus dem Sinn / ward wie entschwundnes Ding. /
Luther 1545 Psalm 31, 13:Mein ist vergessen im Herzen wie eines Toten; ich bin worden wie ein zerbrochen Gefäß.
NeÜ 2016 Psalm 31, 13:Wie ein Toter vergessen, / wie zerbrochenes Geschirr, / so bin ich ihnen geworden.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 31, 13:Vergessen bin ich wie ein Toter dem Herzen; ich bin wie ein zerbrochenes Gefäß, a)
a) Hosea 8, 8