Psalm 102, 8

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 102, Vers: 8

Psalm 102, 7
Psalm 102, 9

Luther 1984:Ich wache und klage / wie ein einsamer Vogel auf dem Dache.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ich finde keinen Schlaf und klage / wie ein einsamer Vogel auf dem Dache. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich wache-a- und bin / wie ein einsamer Vogel auf dem Dach. / -a) Psalm 77, 5.
Schlachter 1952:ich wache und bin wie ein einsamer Vogel auf dem Dach. /
Zürcher 1931:Ich muss wachen und klagen / wie ein einsamer Vogel auf dem Dache. /
Luther 1912:Ich wache und bin wie ein einsamer Vogel auf dem Dache.
Buber-Rosenzweig 1929:ich durchwache und heule wie ein Vogel, ein vereinsamter, auf dem Dach.
Tur-Sinai 1954:ich wache, und ich bin / so wie der Vogel, vereinsamt, auf einem Dach. /
Luther 1545 (Original):Ich wache, Vnd bin, wie ein einsamer Vogel auff dem dache.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich wache und bin wie ein einsamer Vogel auf dem Dache.
NeÜ 2016:Ich liege wach und fühle mich / wie ein einsamer Vogel auf dem Dach.
Jantzen/Jettel 2016:Ich liege wach 1) und bin wie ein einsamer Vogel auf dem Dach. a)
1) eigtl.: Ich durchwache [die Nacht]; im Sinne von: Ich finde keinen Schlaf
a) Psalm 77, 5; Klagelieder 3, 26 .27 .28
English Standard Version 2001:I lie awake; I am like a lonely sparrow on the housetop.
King James Version 1611:I watch, and am as a sparrow alone upon the house top.