Jesaja 22, 21

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 22, Vers: 21

Jesaja 22, 20
Jesaja 22, 22

Luther 1984:und will ihm dein Amtskleid anziehen und ihn mit deinem Gürtel gürten und deine Herrschaft in seine Hand geben, daß er -a-Vater sei für die, die in Jerusalem wohnen, und für das Haus Juda. -a) 1. Mose 45, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ihn will ich mit deinem Rock-1- bekleiden und mit deinem Gurt-2- ihn umgürten und deine Amtsgewalt in seine Hand legen, damit er den Bewohnern Jerusalems und dem (ganzen) Hause Juda ein Vater werde. -1) = Amtsgewand. 2) = deiner Schärpe.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich werde ihn mit deinem Leibrock bekleiden und ihm deinen Gürtel-1- fest umbinden und werde deine Herrschaft in seine Hand geben. Und er wird den Bewohnern von Jerusalem und dem Haus Juda zum Vater sein-a-. -1) der hebr. Ausdruck bez. nur den Gürtel o. die Schärpe der Priester und Amtspersonen. a) 1. Mose 45, 8.
Schlachter 1952:und ihn mit deinem Rock bekleiden und mit deinem Gürtel umgürten und deine Gewalt in seine Hand legen. Er wird ein Vater sein den Bürgern zu Jerusalem und dem Hause Juda.
Zürcher 1931:ich werde ihn mit deinem Rock bekleiden und mit deinem Gürtel umgürten und deine Gewalt in seine Hand geben, dass er ein Vater sei den Bewohnern Jerusalems und dem Hause Juda.
Luther 1912:und will ihm deinen Rock anziehen und ihn mit deinem Gürtel gürten und deine Gewalt in seine Hand geben, daß er Vater sei derer, die zu Jerusalem wohnen und des Hauses Juda.
Buber-Rosenzweig 1929:ich bekleide ihn mit deinem Leibrock, mit deiner Schärpe umfasse ich ihn, deine Verwaltung gebe ich in seine Hand, zum Vater wird er dem Insassen Jerusalems, dem Haus Jehudas,
Tur-Sinai 1954:und lasse ihn anziehn deinen Rock und gürte ihn mit deiner Schärpe, und deine Waltung gebe ich in seine Hand, und er wird Vater sein für die Bewohner Jeruschalaims und für das Haus Jehuda.
Luther 1545 (Original):vnd wil jm deinen Rock anzihen, vnd mit deinem Gürtel gürten, vnd deine gewalt in seine hand geben, das er Vater sey dere, die zu Jerusalem wonen, vnd des hauses Juda.
Luther 1545 (hochdeutsch):und will ihm deinen Rock anziehen und mit deinem Gürtel gürten und deine Gewalt in seine Hand geben, daß er Vater sei derer, die zu Jerusalem wohnen, und des Hauses Juda.
NeÜ 2021:Ich ziehe ihm dein Amtsgewand an und lege ihm deinen Gürtel um. Ich übertrage ihm alle Vollmachten, die du jetzt hast. Er wird wie ein Vater für die Bewohner Jerusalems und das Volk von Juda sein.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich werde ihn mit deinem Leibrock bekleiden und ihm deinen Gürtel fest umbinden und werde deine Herrschaft in seine Hand legen. Und er wird den Bewohnern von Jerusalem und dem Haus Juda zum Vater sein. a)
a) Gürtel Esther 8, 2 .15; Vater 1. Mose 45, 8
English Standard Version 2001:and I will clothe him with your robe, and will bind your sash on him, and will commit your authority to his hand. And he shall be a father to the inhabitants of Jerusalem and to the house of Judah.
King James Version 1611:And I will clothe him with thy robe, and strengthen him with thy girdle, and I will commit thy government into his hand: and he shall be a father to the inhabitants of Jerusalem, and to the house of Judah.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 21: Juda ein Vater. Der Minister hatte unter der Aufsicht des Königs höchste Autorität.




Predigten über Jesaja 22, 21
Sermon-Online