Jeremia 13, 15

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 13, Vers: 15

Jeremia 13, 14
Jeremia 13, 16

Luther 1984:HÖRET und merkt auf und seid nicht so hochfahrend, denn der HERR hat's geredet.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HÖRET und merkt auf! seid nicht hochmütig, denn der HErr ist's, der geredet hat!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hört und nehmt zu Ohren, überhebt euch nicht! Denn der HERR hat geredet-a-. -a) Jesaja 1, 2.
Schlachter 1952:Höret und merket auf! Seid nicht stolz; denn der HERR redet!
Zürcher 1931:Höret und merket auf, seid nicht hochfahrend, denn der Herr redet.
Luther 1912:So höret nun und merket auf und trotzet nicht; denn der Herr hat’s geredet.
Buber-Rosenzweig 1929:Höret! lauschet! stolzieret nimmer! denn ER hat geredet.
Tur-Sinai 1954:O hört, merkt auf / seid nimmer stolz / da der Ewge gesprochen! /
Luther 1545 (Original):So höret nu vnd merckt auff, vnd trotzt nicht, Denn der HERRhats geredt.
Luther 1545 (hochdeutsch):So höret nun und merket auf und trotzet nicht; denn der HERR hat's geredet.
NeÜ 2021:Warnung vor HochmutHört und merkt auf! / Seid nicht überheblich! / Denn Jahwe hat geredet.
Jantzen/Jettel 2016:Hört und nehmt zu Ohren, überhebt euch nicht! denn JAHWEH hat geredet. a)
a) Psalm 62, 12; Jesaja 1, 2; Apostelgeschichte 4, 19 .20; Hebräer 1, 1
English Standard Version 2001:Hear and give ear; be not proud, for the LORD has spoken.
King James Version 1611:Hear ye, and give ear; be not proud: for the LORD hath spoken.




Predigten über Jeremia 13, 15
Sermon-Online