Hesekiel 39, 4

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 39, Vers: 4

Hesekiel 39, 3
Hesekiel 39, 5

Luther 1984:Auf den Bergen Israels sollst du fallen, du mit deinem ganzen Heer und mit den Völkern, die bei dir sind. Ich will dich den Raubvögeln, allem was fliegt, und den Tieren auf dem Felde zum Fraß geben.
Menge 1949 (V1):Auf den Bergen Israels sollst du fallen, du selbst und alle deine Scharen und die Völker, die bei dir sind; den Raubvögeln, allem Getier, das Flügel hat, und den Raubtieren des Feldes überlasse ich dich zum Fraß:
Revidierte Elberfelder 1985:Auf den Bergen Israels wirst du fallen, du und alle deine Scharen und die Völker, die mit dir sind; den Raubvögeln aller Art-1- und den Tieren des Feldes habe ich dich zum Fraß gegeben-a-; -1) w: den Raubvögeln jeder Schwinge. a) Hesekiel 32, 4.5; Offenbarung 19, 17.
Schlachter 1952:Auf den Bergen Israels sollst du fallen, samt allen deinen Truppen und allem Volk, das bei dir ist; daselbst will ich dich den Raubvögeln, allem, was Flügel hat, und den wilden Tieren des Feldes zur Speise geben.
Zürcher 1931:Auf den Bergen Israels wirst du fallen, du und all deine Heerscharen und die vielen Völker, die bei dir sind; den Raubvögeln, allem, was Flügel hat, und dem Getier des Feldes gebe ich dich zum Frasse. -Hesekiel 29, 5; 32, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:Auf den Bergen Jissraels fallen wirst du dann selber und all deine Schwadronen und die Völker, die mit dir sind. Dem Geiervogel, allerhand Beschwingtem, und dem Getier des Feldes gebe ich dich zum Fraß,
Tur-Sinai 1954:Auf den Bergen Jisraëls sollst du fallen, du und all deine Heeresflügel und die Völker, die mit dir sind; den Beutevögeln jeglicher Schwinge und dem Getier des Feldes geb ich dich zum Fraß.
Luther 1545:Auf den Bergen Israels sollst du niedergelegt werden, du mit all deinem Heer und mit dem Volk, das bei dir ist. Ich will dich den Vögeln, woher sie fliegen, und den Tieren auf dem Felde zu fressen geben.
NeÜ 2016:Auf den Bergen Israels wirst du mit deinem riesigen Heer und allen Hilfsvölkern fallen. Ich werfe dich den Raubvögeln und den wilden Tieren zum Fraß vor.
Jantzen/Jettel 2016:Auf den Bergen Israels wirst du fallen, du und alle deine Scharen und die Völker, die mit dir sind; den Raubvögeln jeder Art und den Tieren des Feldes habe ich dich zum Fraß gegeben; a)
a) Bergen Hesekiel 38, 21; Speise Hesekiel 39, 17-20; 32, 4 .5; Offenbarung 19, 17-21
English Standard Version 2001:You shall fall on the mountains of Israel, you and all your hordes and the peoples who are with you. I will give you to birds of prey of every sort and to the beasts of the field to be devoured.
King James Version 1611:Thou shalt fall upon the mountains of Israel, thou, and all thy bands, and the people that [is] with thee: I will give thee unto the ravenous birds of every sort, and [to] the beasts of the field to be devoured.