Daniel 7, 2

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 7, Vers: 2

Daniel 7, 1
Daniel 7, 3

Luther 1984:Ich, Daniel, sah ein Gesicht in der Nacht, und siehe, die vier Winde unter dem Himmel wühlten das große Meer auf.
Menge 1949 (V1):mit folgenden Worten: «Ich, Daniel, hatte in meinem Nachtgesicht eine Erscheinung und sah, wie die vier Winde des Himmels das große Meer-1- erregten-2-. -1) = Weltmeer. 2) o: aufwühlten.
Revidierte Elberfelder 1985:Daniel fing an und sprach: Ich schaute in meinem Gesicht in der Nacht, und siehe, die vier Winde des Himmels-a- wühlten das große Meer auf-b-. -a) Offenbarung 7, 1. b) Jesaja 17, 12; Jeremia 51, 42.
Schlachter 1952:Daniel hob an und sprach: Ich schaute des Nachts in meinem Gesichte und siehe, die vier Winde brachen los auf das große Meer;
Zürcher 1931:Ich, Daniel, schaute bei Nacht ein Gesicht, und siehe, die vier Winde des Himmels erregten das grosse Meer,
Buber-Rosenzweig 1929:Daniel hob an und sprach: Ich schaute, schaute des Nachts in meiner Schau: Da, vier Winde des Himmels wühlten das große Meer auf,
Tur-Sinai 1954:Danijel hob an und sprach: «Ich schaute in meinem Gesicht, des Nachts: Und sieh, die vier Winde des Himmels wühlten das große Meer auf,
Luther 1545:Ich, Daniel, sah ein Gesicht in der Nacht, und siehe, die vier Winde unter dem Himmel stürmeten widereinander auf dem großen Meer.
NeÜ 2016:Hier ist sein Bericht: Ich sah in meiner nächtlichen Vision, wie aus allen vier Himmelsrichtungen Stürme kamen, die das große Meer aufwühlten.
Jantzen/Jettel 2016:Daniel hob an und sagte: „Ich schaute in meinem Gesicht bei der Nacht, und – siehe! – die vier Winde des Himmels brachen los auf das große Meer. a)
a) sah Daniel 7, 6 .9; 8, 2; Jesaja 6, 1; Winde Offenbarung 7, 1; Psalm 104, 4; Meer Jesaja 17, 12; Jeremia 51, 42; Offenbarung 17, 15
English Standard Version 2001:Daniel declared, I saw in my vision by night, and behold, the four winds of heaven were stirring up the great sea.
King James Version 1611:Daniel spake and said, I saw in my vision by night, and, behold, the four winds of the heaven strove upon the great sea.