Daniel 9, 23

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 9, Vers: 23

Daniel 9, 22
Daniel 9, 24

Luther 1984 Daniel 9, 23:Denn als du anfingst zu beten, erging ein Wort, und ich komme, um dir's kundzutun; denn du bist von Gott geliebt. So merke nun auf das Wort, damit du das Gesicht verstehst.
Menge 1926 Daniel 9, 23:Als du zu beten begannst, erging ein Gotteswort, und ich bin gekommen, um dir Auskunft zu geben; denn du bist ein besonders geliebter Mann. So achte nun auf das Wort, damit du die Offenbarung genau verstehst!
Revidierte Elberfelder 1985 Daniel 9, 23:Am Anfang deines Flehens ist ein Wort ergangen, und --ich- bin gekommen, um (es dir) mitzuteilen-a-. Denn du bist ein Vielgeliebter-1b-. So achte nun auf das Wort und verstehe die Erscheinung-c-: -1) w: Kostbarkeiten; o: ein Schatz. a) 2. Könige 19, 20. b) Daniel 10, 11; Sprüche 15, 8.9; Hesekiel 14, 14. c) Daniel 10, 1; 2. Timotheus 2, 7.
Schlachter 1952 Daniel 9, 23:Als du anfingst zu beten, erging ein Wort, und ich bin gekommen, es dir anzuzeigen; denn du bist lieb und wert. So achte nun auf das Wort und merke auf das Gesicht!
Zürcher 1931 Daniel 9, 23:Als du zu flehen anhobst, erging ein (Gottes-)Wort, und ich bin gekommen, es kundzutun; denn du bist lieb und wert. So merke denn auf das Wort und achte auf das Gesicht!
Buber-Rosenzweig 1929 Daniel 9, 23:Im Anbeginn deines Flehns fuhr die Rede aus, und ich bin gekommen, zu melden, denn du bist im Wohlgefallen. So merke auf die Rede und vermerk das Gesicht!
Tur-Sinai 1954 Daniel 9, 23:Zu Beginn deines Flehens ging ein Wort aus, und ich bin gekommen, es zu künden, denn ein Liebling bist du. So achte auf das Wort und merk auf die Erscheinung:
Luther 1545 Daniel 9, 23:Denn da du anfingest zu beten, ging dieser Befehl aus, und ich komme darum, daß ich dir's anzeige; denn du bist lieb und wert. So merke nun darauf, daß du das Gesicht verstehest!
NeÜ 2016 Daniel 9, 23:Schon zu Beginn deines Gebets erging ein Wort Gottes. So bin ich nun gekommen, es dir mitzuteilen, denn du genießt hohes Ansehen f)Wörtlich: "Du bist Kostbarkeiten". f). Gib acht auf das, was ich dir zu sagen habe, damit du die Vision verstehst!
Jantzen/Jettel 2016 Daniel 9, 23:am Anfang deines Flehens ist ein Wort ausgegangen, und ich bin gekommen, um es [dir] kundzutun, denn du bist [ein] Wohlgefallen, ‹eine Kostbarkeit›. So merke auf das Wort, und verstehe das Gesehene: a)
a) beten Sprüche 2, 3-5; 15, 8 .9; Jesaja 65, 24; verstehe Daniel 10, 1; Lukas 24, 45; 1. Korinther 2, 9; 2. Timotheus 2, 7