Lukas 13, 1

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 1

Lukas 12, 59
Lukas 13, 2

Luther 1984 Lukas 13, 1:ES kamen aber zu der Zeit einige, die berichteten ihm von den Galiläern, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.
Menge 1926 Lukas 13, 1:ES waren aber zu eben dieser Zeit einige Leute (bei ihm) eingetroffen, die ihm von den Galiläern erzählten, deren Blut Pilatus zusammen mit dem ihrer Schlachtopfer vergossen hatte-1-. -1) d.h. von den Galiläern, die Pilatus hatte ermorden lassen, als sie gerade Opfer darbrachten.
Revidierte Elberfelder 1985 Lukas 13, 1:Zu dieser Zeit waren aber einige zugegen, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus-1- mit ihren Schlachtopfern vermischt hatte. -1) s. Anm. zu Lukas 3, 1.
Schlachter 1952 Lukas 13, 1:ES kamen aber zur selben Zeit etliche herbei, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.
Zürcher 1931 Lukas 13, 1:ES waren aber zu eben dieser Zeit einige zugegen, die ihm über die Galiläer berichteten, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.
Luther 1545 Lukas 13, 1:Es waren aber zu derselbigen Zeit etliche dabei, die verkündigten ihm von den Galiläern, welcher Blut Pilatus samt ihrem Opfer vermischt hatte.
Albrecht 1912 Lukas 13, 1:Zu der Zeit kamen einige Leute zu Jesus und erzählten ihm von den Galiläern, die Pilatus bei ihrem Opfer hatte niederhauen lassen-1-. -1) dies Ereignis ist unbekannt; es geschah in der Nähe des Brandopferaltars im Tempelvorhofe.++
Luther 1912 Lukas 13, 1:ES waren aber zu der Zeit etliche dabei, die verkündigten ihm von den Galiläern, deren Blut Pilatus mit ihrem Opfer vermischt hatte.
Meister Lukas 13, 1:ES waren aber etliche anwesend in derselben Zeit; sie berichteten Ihm von den Galiläern, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.
Menge 1926 Lukas 13, 1:ES waren aber zu eben dieser Zeit einige Leute (bei ihm) eingetroffen, die ihm von den Galiläern erzählten, deren Blut Pilatus zusammen mit dem ihrer Schlachtopfer vergossen hatte-1-. -1) d.h. von den Galiläern, die Pilatus hatte ermorden lassen, als sie gerade Opfer darbrachten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Lukas 13, 1:Zu selbiger Zeit waren aber einige gegenwärtig, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus mit ihren Schlachtopfern vermischt hatte.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Lukas 13, 1:Zu dieser Zeit waren aber einige zugegen, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus-1- mit ihren Schlachtopfern -a-vermischt hatte. -1) s. Anm. zu Lukas 3, 1.
Schlachter 1998 Lukas 13, 1:Es kamen aber zur selben Zeit etliche herbei, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.
Interlinear 1979 Lukas 13, 1:Kamen aber einige zu eben der Zeit, berichtend ihm von den Galiläern, deren Blut Pilatus vermischt hatte mit ihren Opfern.
NeÜ 2016 Lukas 13, 1:Umkehren oder umkommen Um diese Zeit kamen einige Leute zu Jesus und berichteten ihm von den Galiläern, die Pilatus beim Opfern umbringen ließ, so dass sich ihr Blut mit dem ihrer Opfertiere vermischte.
Jantzen/Jettel 2016 Lukas 13, 1:Zur selben Zeit waren etliche zugegen, die ihm Bericht gaben von den Galiläern, deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt hatte.