Lukas 23, 17

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 17

Lukas 23, 16
Lukas 23, 18

Luther 1984 Lukas 23, 17:-[Er mußte ihnen aber zum Fest einen Gefangenen losgeben.]-1- 1) dieser Vers findet sich erst in der spät. Überlieferung.
Menge 1926 Lukas 23, 17:[ER war aber verpflichtet, ihnen an jedem Fest einen (Gefangenen) freizugeben.]
Revidierte Elberfelder 1985 Lukas 23, 17:-spHs. fügen hier ein: «Er mußte ihnen aber zu jedem Fest einen losgeben.»
Schlachter 1952 Lukas 23, 17:Er mußte ihnen aber auf das Fest einen freigeben.
Zürcher 1931 Lukas 23, 17:-[Er musste ihnen aber jedes Fest einen freilassen.]-1- 1) viele alte Textzeugen haben diesen Vers (vgl. Matthäus 27, 15).
Luther 1545 Lukas 23, 17:Denn er mußte ihnen einen nach Gewohnheit des Festes losgeben.
Albrecht 1912 Lukas 23, 17:-«Er mußte ihnen nämlich an jedem Passahfeste einen Gefangenen losgeben» fehlt in manchen wichtigen Hs.++
Luther 1912 Lukas 23, 17:
Meister Lukas 23, 17:Er hatte aber die Verpflichtung, während des Festes ihnen einen loszugeben! -Matthäus 27, 15; Markus 15, 6;. Johannes 18, 39.
Menge 1926 Lukas 23, 17:[ER war aber verpflichtet, ihnen an jedem Fest einen (Gefangenen) freizugeben.]
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Lukas 23, 17:[Er mußte ihnen aber notwendig auf das Fest einen losgeben.]
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Lukas 23, 17:-[Er mußte ihnen aber zu jedem Fest einen losgeben.]-1- 1) spHs. fügen diesen Vers hinzu.
Schlachter 1998 Lukas 23, 17:Er mußte ihnen aber anläßlich des Festes einen freigeben.
NeÜ 2016 Lukas 23, 17:--- f)Manche alte Handschriften haben hier eingefügt: Denn er musste ihnen aus Anlass des Festes einen Gefangenen freigeben, wie es Matthäus und Markus berichten. f)
Jantzen/Jettel 2016 Lukas 23, 17:°Jeweils am Fest war er genötigt, ihnen einen freizugeben.