Apostelgeschichte 20, 13

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 20, Vers: 13

Apostelgeschichte 20, 12
Apostelgeschichte 20, 14

Luther 1984 Apostelgeschichte 20, 13:WIR aber zogen voraus zum Schiff und fuhren nach Assos und wollten dort Paulus zu uns nehmen; denn er hatte es so befohlen, weil er selbst zu Fuß gehen wollte.
Menge 1926 Apostelgeschichte 20, 13:WIR (anderen) waren unterdessen auf das Schiff vorausgegangen und fuhren auf Assos zu in der Absicht, dort Paulus an Bord zu nehmen; denn so hatte er es angeordnet, weil er selbst den Weg dorthin zu Fuß machen wollte.
Revidierte Elberfelder 1985 Apostelgeschichte 20, 13:WIR aber gingen voraus auf das Schiff und fuhren ab nach Assos und wollten dort den Paulus aufnehmen; denn so hatte er es angeordnet, da er selbst zu Fuß gehen wollte.
Schlachter 1952 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber gingen voraus zum Schiff und fuhren nach Assus, um dort Paulus aufzunehmen; denn so hatte er es angeordnet, weil er zu Fuß reisen wollte.
Zürcher 1931 Apostelgeschichte 20, 13:WIR aber gingen voraus auf das Schiff und fuhren nach Assus, um dort den Paulus an Bord zu nehmen; denn so hatte er es angeordnet, weil er selbst zu Fuss gehen wollte.
Luther 1545 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber zogen voran auf dem Schiff und fuhren gen Assos und wollten daselbst Paulus zu uns nehmen; denn er hatte es also befohlen, und er wollte zu Fuße gehen.
Albrecht 1912 Apostelgeschichte 20, 13:Wir andern waren schon vorher auf das Schiff gegangen und fuhren nun ab nach Assus-1-, wo wir auch Paulus an Bord nehmen sollten; denn so hatte er es bestimmt, weil er selbst* den Weg zu Fuß machen wollte. -1) einer Küstenstadt südlich von Troas.++
Luther 1912 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber zogen voran auf dem Schiff und fuhren gen Assos und wollten daselbst Paulus zu uns nehmen; denn er hatte es also befohlen, und er wollte zu Fuße gehen.
Meister Apostelgeschichte 20, 13:Da wir vorausgingen auf das Schiff, fuhren wir nach Assos; daselbst wollten wir Paulus wieder aufnehmen; denn also war es beschlossen, da er zu Fuß gehen wollte.
Menge 1926 Apostelgeschichte 20, 13:WIR (anderen) waren unterdessen auf das Schiff vorausgegangen und fuhren auf Assos zu in der Absicht, dort Paulus an Bord zu nehmen; denn so hatte er es angeordnet, weil er selbst den Weg dorthin zu Fuß machen wollte.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber gingen voraus auf das Schiff und fuhren ab nach Assos, indem wir dort den Paulus aufnehmen wollten; denn so hatte er es angeordnet, da er selbst zu Fuß gehen wollte.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Apostelgeschichte 20, 13:WIR aber gingen voraus auf das Schiff und fuhren ab nach Assos und wollten dort den Paulus aufnehmen; denn so hatte er es angeordnet, da er selbst zu Fuß gehen wollte.
Schlachter 1998 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber gingen voraus zum Schiff und fuhren nach Assus, um dort Paulus an Bord zu nehmen; denn so hatte er es angeordnet, weil er zu Fuß reisen wollte.
Interlinear 1979 Apostelgeschichte 20, 13:Wir aber, vorausgegangen auf das Schiff, fuhren ab nach Assus, dort wollend aufnehmen Paulus; so nämlich angeordnet habend war er, wollend selbst zu Fuß gehen.
NeÜ 2016 Apostelgeschichte 20, 13:Treffen mit den Ältesten von Ephesus Wir anderen waren inzwischen an Bord eines Schiffes gegangen und nach Assos f)Die kleine Hafenstadt lag am Golf von Adramyttion (heute: Edremit) am Hang eines vulkanischen Felsens. Das heutige Behramköy liegt etwa 25 Kilometer von Troas entfernt. f) abgesegelt. Paulus wollte den Landweg nehmen und dort an Bord kommen.
Jantzen/Jettel 2016 Apostelgeschichte 20, 13:a)Wir gingen voraus auf das Schiff und fuhren hinaus nach Assos, um von dort an Paulus wieder aufzunehmen, denn so hatte er es angeordnet, da er vorhatte, zu Fuß zu gehen.
a) Apostelgeschichte 16, 10*