Galater 4, 11

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 4, Vers: 11

Galater 4, 10
Galater 4, 12

Luther 1984:Ich fürchte für euch, daß ich vielleicht -a-vergeblich an euch gearbeitet habe. -a) 2.Johannes 8.
Menge 1949 (V1):Ich bin um euch besorgt, daß ich vergeblich an euch gearbeitet haben möchte.
Revidierte Elberfelder 1985:Ich fürchte um euch, ob ich nicht etwa vergeblich an-1- euch gearbeitet habe-a-. -1) o: im Blick auf. a) Galater 2, 2; Philipper 2, 16; 1. Thessalonicher 3, 5; 2.Johannes 8.
Schlachter 1952:Ich fürchte für euch, daß ich am Ende vergeblich um euch gearbeitet habe.
Zürcher 1931:Ich fürchte für euch, dass ich am Ende vergeblich an euch gearbeitet habe.
Luther 1545:Ich fürchte für euch, daß ich nicht vielleicht umsonst habe an euch gearbeitet.
Albrecht 1912:Ich fürchte, ich habe mich vergeblich mit euch abgemüht.
Luther 1912:Ich fürchte für euch, daß ich vielleicht umsonst an euch gearbeitet habe. -2.Johannes 8.
Meister:Ich fürchte um euch, daß ich mich vergeblich-a- um euch abgemüht habe. -a) Galater 2, 2; 5, 2.4; 1. Thessalonicher 3, 5.
Menge 1949 (V2):Ich bin um euch besorgt, daß ich vergeblich an euch gearbeitet haben möchte.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ich fürchte um euch, ob ich nicht etwa vergeblich an-1- euch gearbeitet habe. -1) o: in Bezug auf.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich fürchte um euch, ob ich nicht etwa vergeblich an-1- euch (Indikativ Perfekt)gearbeitet habe-a-. -1) o: im Blick auf. a) Galater 2, 2; Philipper 2, 16; 1. Thessalonicher 3, 5; 2.Johannes 8.
Schlachter 1998:Ich fürchte um euch, daß ich am Ende vergeblich um euch gearbeitet habe.
Interlinear 1979:ich fürchte um euch, daß vielleicht vergeblich ich mich abgemüht habe für euch.
NeÜ 2016:Ich fürchte, dass meine Arbeit an euch vergeblich gewesen ist.
Jantzen/Jettel 2016:Ich fürchte um euch, dass ich vergebens für euch gearbeitet haben möchte. a)
a) Galater 2, 2; Philipper 2, 16; 1. Thessalonicher 3, 5
English Standard Version 2001:I am afraid I may have labored over you in vain.
King James Version 1611:I am afraid of you, lest I have bestowed upon you labour in vain.