Hebräer 12, 18

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 12, Vers: 18

Hebräer 12, 17
Hebräer 12, 19

Luther 1984:Denn ihr seid nicht gekommen zu dem Berg, den man anrühren konnte und der mit Feuer brannte, und nicht in Dunkelheit und Finsternis und Ungewitter-a- -a) 2. Mose 19, 12.16.18; 5. Mose 4, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DENN ihr seid nicht zu einem mit Händen greifbaren und im Feuer lodernden Berge-1- herangetreten, nicht zu Wolkendunkel, Finsternis und Gewittersturm, -1) w: zu etwas Greifbarem und in Feuer Loderndem = zu einer mit Händen greifbaren Erscheinung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn ihr seid nicht gekommen zu dem Berg, der betastet werden konnte, und zu dem entzündeten Feuer-1- und dem Dunkel und der Finsternis-a- und dem Sturm -1) o: und der vom Feuer entzündet war; mehrere altHs. lassen «Berg» weg; die Üs. lautet dann: Denn ihr seid nicht gekommen zu dem berührbaren und entzündeten Feuer . . . a) 5. Mose 4, 11.
Schlachter 1952:Denn ihr seid nicht zu dem Berg gekommen, den man anrühren konnte, und zu dem glühenden Feuer, noch zu dem Dunkel, der Finsternis und dem Ungewitter,
Zürcher 1931:Denn ihr seid nicht zu einem Berg gekommen, den man betasten kann und der in Feuer lodert, und zu Dunkel und Finsternis und Ungewitter -2. Mose 19, 12.16.18; 5. Mose 4, 11.
Luther 1912:Denn ihr seid nicht gekommen zu dem a) Berge, den man anrühren konnte und der mit Feuer brannte, noch zu dem Dunkel und Finsternis und Ungewitter - a) 2. Mose 19, 12.16.18; 5. Mose 4, 11.
Luther 1545 (Original):Denn jr seid nicht komen zu dem Berge, den man anrüren kundte, vnd mit Fewr brandte, noch zu dem tunckel vnd finsternis vnd vngewitter,
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ihr seid nicht kommen zu dem Berge, den man anrühren konnte, und mit Feuer brannte, noch zu dem Dunkel und Finsternis und Ungewitter
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nun habt ihr Gott ja auf ganz andere Weise kennen gelernt als die Israeliten damals am Sinai [Kommentar: Siehe 2. Mose 19 und 20 und 5. Mose 4 und5.] . Der Berg, zu dem sie kamen, war ein irdischer Berg. Er stand in Flammen und war in dunkle Wolken gehüllt. Es herrschte Finsternis, ein Sturm tobte,
Albrecht 1912/1988:Ihr seid ja* nicht-1- hingetreten zu einem Berge, den man anrühren konnte-2-, und der in Feuersglut brannte, auch nicht zu Dunkel, Finsternis und Sturmwind-a-, -1) wie die Israeliten bei der Gesetzgebung am Sinai. 2) der also sinnlich wahrnehmbar war. a) 5. Mose 4, 11; 5, 22.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn ihr seid nicht gekommen zu dem -a-Berge, den man anrühren konnte und der mit Feuer brannte, noch zu dem Dunkel und Finsternis und Ungewitter -a) 2. Mose 19, 12.16.18; 5. Mose 4, 11.
Meister:DENN nicht seid ihr hinzugetreten zu Betastbarem und brennendem Feuer und Finsternis und Wolkendunkel und Sturmwind
Menge 1949 (Hexapla 1997):DENN ihr seid nicht zu einem mit Händen greifbaren und im Feuer lodernden Berge-1- herangetreten, nicht zu Wolkendunkel, Finsternis und Gewittersturm, -1) w: zu etwas Greifbarem und in Feuer Loderndem = zu einer mit Händen greifbaren Erscheinung.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn ihr seid nicht gekommen zu dem [Berge], der betastet werden konnte, und zu dem entzündeten Feuer-1-, und dem Dunkel und der Finsternis und dem Sturm, -1) o: und der vom Feuer entzündet war.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn ihr seid nicht -idpf-gekommen zu etwas, das -ptpp-betastet werden konnte, und zu einem -ppfp-angezündeten Feuer-1- und dem Dunkel und der Finsternis-a- und dem Sturm -1) o: und der von Feuer brannte; viele altHs. fügen «Berg» ein; die Üs. lautet dann: Denn ihr seid nicht gekommen zu einem Berg, der betastet werden konnte, . . . a) 5. Mose 4, 11.
Schlachter 1998:Denn ihr seid nicht zu dem Berg gekommen, den man anrühren konnte, und zu dem glühenden Feuer, noch zu dem Dunkel, der Finsternis und dem Ungewitter,
Interlinear 1979:Denn nicht seid ihr gekommen zu Berührbarem und angezündet Seiendem mit Feuer und zu Dunkel und Finsternis und Sturm
NeÜ 2021:Nun habt ihr Gott nicht so erfahren wie die Israeliten damals am Berg Sinai. (Siehe 2. Mose 19, 16-19; 20, 18-21; 5. Mose 5, 22-27.) Sie kamen zu einem Berg, den man anfassen konnte, auf dem ein Feuer loderte und der in dunkle Wolken gehüllt war. Es herrschte Finsternis und es tobte ein Sturm.
Jantzen/Jettel 2016:denn ihr seid nicht hingekommen zu einem berührbaren Berge und einem angezündeten Feuer und einer dicken Wolke und Finsternis und starkem Winde a)
a) 2. Mose 19, 12-19; 5. Mose 4, 11; 5, 22
English Standard Version 2001:For you have not come to what may be touched, a blazing fire and darkness and gloom and a tempest
King James Version 1611:For ye are not come unto the mount that might be touched, and that burned with fire, nor unto blackness, and darkness, and tempest,


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 18: Der Schreiber spricht in diesen Versen von Israels Begegnung mit Gott am Berg Sinai und erklärt diese Begebenheit (s. 2. Mose 19, 20; 5. Mose 4, 10-24). 12, 18 S. 2. Mose 19, 12.13; 5. Mose 4, 11; 5, 22.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 12, 18
Sermon-Online