1. Mose 42, 22

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 42, Vers: 22

1. Mose 42, 21
1. Mose 42, 23

Luther 1984:Ruben antwortete ihnen und sprach: Sagte ich's euch nicht, als ich sprach: -a-Versündigt euch nicht an dem Knaben, doch ihr wolltet nicht hören? Nun wird sein Blut gefordert. -a) 1. Mose 37, 21.22.
Menge 1949 (V1):Da antwortete ihnen Ruben: «Habe ich euch damals nicht gesagt: ,Versündigt euch nicht an dem Knaben!' aber ihr wolltet nicht hören; so wird denn jetzt auch sein Blut von uns gefordert!»
Revidierte Elberfelder 1985:Und Ruben antwortete ihnen: Habe ich nicht zu euch gesagt: Versündigt euch nicht an dem Jungen-a-? Aber ihr habt nicht gehört; doch siehe, sein Blut wird gefordert-b-! -a) 1. Mose 37, 21.22; 1. Samuel 19, 4. b) 1. Mose 9, 5; 1. Könige 2, 32.
Schlachter 1952:Ruben antwortete und sprach zu ihnen: Habe ich es euch nicht gesagt, ihr solltet euch an dem Knaben nicht versündigen? Aber ihr wolltet ja nicht hören! Darum seht, nun wird sein Blut gefordert!
Zürcher 1931:Ruben antwortete ihnen: Habe ich euch nicht gesagt: «Versündigt euch nicht an dem Knaben!» Doch ihr wolltet nicht hören; und nun, seht ihr, wird sein Blut gefordert. -1. Mose 37, 21.22.
Buber-Rosenzweig 1929:Ruben antwortete ihnen, sprechend: Sprach ich nicht zu euch, sprach: Versündigt euch nimmer an dem Kind! ihr aber habt nicht gehört - sein Blut, da, nun wirds heimgefordert!
Tur-Sinai 1954:Da antwortete ihnen Rëuben und sprach: «Habe ich euch nicht gesagt: Versündigt euch nicht an dem Knaben? Doch ihr wolltet nicht hören; darum wird auch sein Blut jetzt gefordert.»
Luther 1545:Ruben antwortete ihnen und sprach: Sagt' ich's euch nicht, da ich sprach: Versündiget euch nicht an dem Knaben, und ihr wolltet nicht hören? Nun wird sein Blut gefordert.
NeÜ 2016:Ruben entgegnete ihnen: Ich habe euch doch gesagt: 'Vergreift euch nicht an dem Jungen!' Aber ihr wolltet nicht hören! Jetzt müssen wir für sein Blut büßen.
Jantzen/Jettel 2016:Und Ruben antwortete ihnen ‹und sagte›: „Habe ich nicht zu euch gesagt: ‚Versündigt euch nicht an dem Knaben?’ Aber ihr hörtet nicht. Und – siehe – auch sein Blut wird [nun] gefordert!“ a)
a) 1. Mose 37, 21 .22 .28; Blut 1. Mose 9, 5; 1. Könige 2, 32; 2. Chronik 24, 22 .25; Psalm 9, 13
English Standard Version 2001:And Reuben answered them, Did I not tell you not to sin against the boy? But you did not listen. So now there comes a reckoning for his blood.
King James Version 1611:And Reuben answered them, saying, Spake I not unto you, saying, Do not sin against the child; and ye would not hear? therefore, behold, also his blood is required.