3. Mose 4, 33

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 4, Vers: 33

3. Mose 4, 32
3. Mose 4, 34

Luther 1984 3. Mose 4, 33:und lege seine Hand auf den Kopf des Sündopfers und schlachte es zum Sündopfer an der Stätte, wo man die Brandopfer schlachtet.
Menge 1926 3. Mose 4, 33:Er lege dann seine Hand fest auf den Kopf des Sündopfers, und man schlachte es als Sündopfer an dem Ort, wo man die Brandopfer schlachtet.
Revidierte Elberfelder 1985 3. Mose 4, 33:Und er soll seine Hand auf den Kopf des Sündopfers legen-a- und es als Sündopfer schlachten an dem Ort, wo man das Brandopfer schlachtet-b-. -a) 3. Mose 1, 4; 2. Chronik 29, 23. b) 3. Mose 6, 18; 7, 2.
Schlachter 1952 3. Mose 4, 33:und er soll seine Hand stützen auf des Sündopfers Haupt und es schächten als Sündopfer an dem Ort, wo man das Brandopfer zu schächten pflegt.
Zürcher 1931 3. Mose 4, 33:und er stütze seine Hand auf den Kopf des Sündopfers und schlachte es als Sündopfer an der Stätte, wo man das Brandopfer schlachtet.
Buber-Rosenzweig 1929 3. Mose 4, 33:Er stemme seine Hand auf den Kopf der Entsündung, man metze sie zu Entsündung an dem Ort, wo man die Darhöhung metzt,
Tur-Sinai 1954 3. Mose 4, 33:Und er stütze seine Hand auf den Kopf des Sündopfers, und man schlachte es zum Sündopfer an dem Ort, wo man das Hochopfer schlachtet.
Luther 1545 3. Mose 4, 33:und lege seine Hand auf des Sündopfers Haupt und schlachte es zum Sündopfer an der Stätte, da man die Brandopfer schlachtet.
NeÜ 2016 3. Mose 4, 33:Er soll seine Hand fest auf den Kopf des Sündopfers legen und es am Platz des Brandopfers schlachten.
Jantzen/Jettel 2016 3. Mose 4, 33:Und er soll seine Hand auf den Kopf des Sündopfers legen und es zum Sündopfer schlachten an dem Ort, wo man das Brandopfer schlachtet. a)
a) 3. Mose 4, 4