4. Mose 6, 2

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 6, Vers: 2

4. Mose 6, 1
4. Mose 6, 3

Luther 1984 4. Mose 6, 2:Sage den Israeliten und sprich zu ihnen: Wenn jemand, Mann oder Frau, das besondere Gelübde tut, sich dem HERRN zu weihen,-a- -a) 1. Samuel 1, 11.
Menge 1926 4. Mose 6, 2:«Teile den Israeliten folgende Verordnungen mit: Wenn ein Mann oder ein Weib das Absonderungsgelübde eines Nasiräers-1- ablegen will, um sich dem HErrn zu weihen, -1) d.h. eines Gottgeweihten.
Revidierte Elberfelder 1985 4. Mose 6, 2:Rede zu den Söhnen Israel und sprich zu ihnen: Wenn (jemand,) ein Mann oder eine Frau, etwas Besonderes tut, indem er das Gelübde-a- eines Nasiräers-1- gelobt-b-, um für den HERRN geweiht zu sein, -1) d.h. eines Abgesonderten o. Geweihten. a) 4. Mose 30, 3. b) Apostelgeschichte 21, 23.24.
Schlachter 1952 4. Mose 6, 2:Sage den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Wenn ein Mann oder ein Weib das besondere Gelübde eines Nasiräers-1- tun will, um sich dem HERRN zu weihen, -1) d.h. eines Abgesonderten, Geweihten.++
Zürcher 1931 4. Mose 6, 2:Rede mit den Israeliten und sprich zu ihnen: Wenn ein Mann oder ein Weib das besondere Gelübde eines Gottgeweihten auf sich nimmt, um dem Herrn zu Ehren Enthaltung zu üben,
Buber-Rosenzweig 1929 4. Mose 6, 2:Rede zu den Söhnen Jissraels, sprich zu ihnen: Wenn ein Mann oder ein Weib sich absondert, zu geloben das Gelübde eines Geweihten, sich IHM zu weihen:
Tur-Sinai 1954 4. Mose 6, 2:«Rede zu den Kindern Jisraël und sprich zu ihnen: Wenn jemand, Mann oder Weib, das Sondergelübde eines Geweihten ablegt, Weihenthaltung zu üben dem Ewigen,
Luther 1545 4. Mose 6, 2:Sage den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Wenn ein Mann oder Weib ein sonderlich Gelübde tut dem HERRN, sich zu enthalten,
NeÜ 2016 4. Mose 6, 2:den Israeliten zu sagen: Wenn ein Mann oder eine Frau das besondere Gelübde eines Nasiräers ablegt, um sich Jahwe zu weihen,
Jantzen/Jettel 2016 4. Mose 6, 2:Rede zu den Söhnen Israels und sprich zu ihnen: „Wenn [jemand,] ein Mann oder eine Frau, sich weiht, indem er das Gelübde eines Nasirs gelobt, um sich für JAHWEH abzusondern, a)
a) Richter 13, 5; 1. Samuel 1, 11; Amos 2, 11 .12; Apostelgeschichte 21, 23 .24