4. Mose 10, 11

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 10, Vers: 11

4. Mose 10, 10
4. Mose 10, 12

Luther 1984 4. Mose 10, 11:AM -a-zwanzigsten Tage im zweiten Monat des zweiten Jahres erhob sich die Wolke von der Wohnung des Gesetzes. -a) 4. Mose 1, 1.
Menge 1926 4. Mose 10, 11:IM zweiten Jahr, am zwanzigsten Tage des zweiten Monats, erhob sich die Wolke von der Wohnung des Gesetzes.
Revidierte Elberfelder 1985 4. Mose 10, 11:UND es geschah im zweiten Jahr, im zweiten Monat, am zwanzigsten (Tag) des Monats-a-, da erhob sich die Wolke von der Wohnung des Zeugnisses-b-. -a) 4. Mose 1, 1. b) 4. Mose 9, 17.
Schlachter 1952 4. Mose 10, 11:AM zwanzigsten Tag, im zweiten Monat des zweiten Jahres, erhob sich die Wolke über der Wohnung des Zeugnisses.
Zürcher 1931 4. Mose 10, 11:IM zweiten Jahr, im zweiten Monat, am zwanzigsten Tage des Monats, hob sich die Wolke von der Wohnung des Gesetzes hinweg.
Buber-Rosenzweig 1929 4. Mose 10, 11:Es geschah im zweiten Jahr, in der zweiten Mondneuung, am zwanzigsten in der Neuung: die Wolke stieg von der Wohnung der Vergegenwärtigung auf.
Tur-Sinai 1954 4. Mose 10, 11:Und es war im zweiten Jahr, im zweiten Monat, am Zwanzigsten des Monats, da hob sich die Wolke von der Wohnung der Bezeugung.
Luther 1545 4. Mose 10, 11:Am zwanzigsten Tage im andern Monden des andern Jahres erhub sich die Wolke von der Wohnung des Zeugnisses.
NeÜ 2016 4. Mose 10, 11:Aufbruch vom Sinai Im zweiten Jahr nach dem Auszug aus Ägypten, am 20. Mai f)Wörtlich: im 2. Monat. Es war noch das Jahr 1445 v. Chronik f), erhob sich die Wolke von der Wohnung des Bundesgesetzes.
Jantzen/Jettel 2016 4. Mose 10, 11:Und es geschah im zweiten Jahr, im zweiten Monat, am Zwanzigsten des Monats, da erhob sich die Wolke von der Wohnung des Zeugnisses. a)
a) 4. Mose 9, 17