4. Mose 26, 10

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 26, Vers: 10

4. Mose 26, 9
4. Mose 26, 11

Luther 1984:Und die Erde tat ihren Mund auf und verschlang sie mit Korach, während die Rotte starb, indem das Feuer zweihundertundfünfzig Männer fraß und sie zum Zeichen wurden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):worauf die Erde ihren Mund auftat und sie samt Korah verschlang, während die Rotte dadurch umkam, daß das Feuer die 250 Männer verzehrte, so daß sie zu einem abschreckenden Beispiel wurden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die Erde öffnete ihren Mund und verschlang sie und Korach, als die Rotte starb, indem das Feuer die 250 Männer verzehrte und sie zu einem Zeichen wurden-a-. -a) 4. Mose 16, 31-35; 17, 3.
Schlachter 1952:und die Erde ihren Mund auftat und sie samt Korah verschlang, als die Rotte starb, als das Feuer zweihundertundfünfzig Männer verzehrte und sie zum Zeichen wurden.
Zürcher 1931:worauf die Erde ihren Mund auftat und sie samt Korah verschlang, während die Rotte starb, indem das Feuer die 250 Männer verzehrte, sodass sie zum Mahnzeichen wurden.
Luther 1912:und die Erde ihren Mund auftat und sie verschlang mit Korah, da die Rotte starb, da das Feuer zweihundertundfünfzig Männer fraß und sie ein Zeichen wurden.
Buber-Rosenzweig 1929:die Erde öffnete ihren Mund, sie verschlang sie und Korach, als die Gemeinde starb, als das Feuer die zweihundertundfünfzig Männer fraß, sie wurden zu einem Warnungszeichen;
Tur-Sinai 1954:Da hatte die Erde ihren Mund geöffnet und sie verschlungen nebst Korah, als diese Gemeinde umkam, da das Feuer die zweihundertfünfzig Mann verzehrte, so daß sie zum Zeichen wurden.
Luther 1545 (Original):Vnd die Erde jren mund auffthet, vnd sie verschlang mit Korah, da die Rotte starb, da das fewr zwey hundert vnd funffzig Menner frass, vnd worden ein Zeichen. -[Zeichen] Ein Schreckzeichen, daran sie gedechten, vnd sich fur gleicher sünde hüteten.
Luther 1545 (hochdeutsch):und die Erde ihren Mund auftat und sie verschlang mit Korah, da die Rotte starb; da das Feuer zweihundertundfünfzig Männer fraß, und wurden ein Zeichen.
NeÜ 2021:Damals hatte sich die Erde geöffnet und sie und Korach verschlungen, als Korachs Rotte von 250 Männern durch das Feuer starb. Sie wurden zu einem warnenden Beispiel.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Erde öffnete ihren Mund und verschlang sie und Korach, als die Rotte starb, indem das Feuer die 250 Männer verzehrte, und sie zu einem Zeichen wurden. a)
a) 4. Mose 16, 31-35; Psalm 106, 17 .18
English Standard Version 2001:and the earth opened its mouth and swallowed them up together with Korah, when that company died, when the fire devoured 250 men, and they became a warning.
King James Version 1611:And the earth opened her mouth, and swallowed them up together with Korah, when that company died, what time the fire devoured two hundred and fifty men: and they became a sign.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 1 – 36, 13: Der letzte größere Abschnitt von 4. Mose berichtet über den erneuerten Gehorsam Israels. Gott sprach weiterhin (26, 1.2.52; 27, 6.12.18; 28, 1; 31, 1.25; 33, 50; 34, 1.16; 35, 1.9), und die zweite Generation Israels gehorchte ihm. Die meisten Gebote in diesem Abschnitt beziehen sich auf das Leben Israels nach dem Einzug ins Gelobte Land. 26, 1 – 32, 19 Diese Kapitel beginnen und enden mit Kriegsvorbereitungen (26, 2; 32, 20.29.32) und Vorbereitungen für die Einnahme des Erbes in Kanaan (26, 52-56; 32, 32). Israel wurde für die Eroberung des Gelobten Landes vorbereitet. 26, 1 Bei dieser zweiten Volkszählung wurden, wie bei der ersten Musterung 38 Jahre zuvor (1, 1-46), alle Männer von 20 Jahren und darüber gezählt, die für den Militärdienst tauglich waren.




Predigten über 4. Mose 26, 10
Sermon-Online