1. Könige 16, 7

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 16, Vers: 7

1. Könige 16, 6
1. Könige 16, 8

Luther 1984:Auch war das Wort des HERRN durch den Propheten Jehu, den Sohn Hananis, über Bascha gekommen und über sein Haus wegen all des Unrechts, das er vor dem HERRN tat, ihn zu erzürnen durch die Werke seiner Hände, daß es ihm ergehen sollte wie dem Hause Jerobeam, und weil er dieses ausgetilgt hatte.
Menge 1949 (V1):Übrigens war das Wort des HErrn gegen Baesa und dessen Haus durch den Mund des Propheten Jehu, des Sohnes Hanani's, sowohl wegen alles des Bösen ergangen, durch das er sich gegen den HErrn versündigt hatte, um ihn durch sein ganzes Tun zum Zorn zu reizen, so daß er es dem Hause Jerobeams gleichtat, als auch deshalb, weil er dieses ausgerottet hatte.
Revidierte Elberfelder 1985:Auch durch den Propheten Jehu, den Sohn des Hanani-a-, war das Wort des HERRN gegen Bascha und gegen sein Haus ergangen, und zwar wegen all des Bösen, das er in den Augen des HERRN getan hatte, um ihn durch das Tun seiner Hände zum Zorn zu reizen, so daß er dem Haus Jerobeam gleich werden sollte, und (auch) deswegen, weil er dieses-1- erschlagen hatte-b-. -1) nämlich das Haus, d.h. die Familie Jerobeams. a) 2. Könige 17, 13; 2. Chronik 16, 7. b) 1. Könige 15, 29.
Schlachter 1952:Auch erging das Wort des HERRN durch den Propheten Jehu, den Sohn Hananis, wider Baesa und wider sein Haus, um all des Bösen willen, das er vor dem HERRN tat, indem er ihn durch die Werke seiner Hände erzürnte, so daß es wurde wie das Haus Jerobeams, und weil er dasselbe erschlagen hatte.
Zürcher 1931:Auch war durch den Propheten Jehu, den Sohn Hananis, das Wort des Herrn an Baesa und sein Haus ergangen, weil er Böses tat, das dem Herrn missfiel, indem er ihn durch das Werk seiner Hände erzürnte, sodass es ihm erging wie dem Hause Jerobeams, und weil er dieses ausgerottet hatte. -1. Könige 15, 29.
Buber-Rosenzweig 1929:Aber es blieb auch SEINE Rede durch Jehu Sohn Chananis den Künder für Baascha und für sein Haus so um alles Böse sonst, das er in SEINEN Augen tat, ihn zu verdrießen durch das Tun seiner Hände, dem Haus Jarobams gleich zu sein, so darum, daß er es erschlug.
Tur-Sinai 1954:Und auch durch Jehu, den Sohn Hananis, den Gottbegeisteten, war das Wort des Ewigen ergangen an Ba'scha und sein Haus wegen all des Bösen in den Augen des Ewigen, das er getan, ihn durch die Tat seiner Hände zu kränken, so daß es werden sollte wie das Haus Jarob'ams, und deshalb, weil er jenen erschlagen hatte.
Luther 1545:Auch das Wort des HERRN kam durch den Propheten Jehu, den Sohn Hananis, über Baesa und über sein Haus und wider alles Übel, das er tat vor dem HERRN, ihn zu erzürnen durch die Werke seiner Hände, daß es würde wie das Haus Jerobeams, und darum daß er diesen erschlagen hatte.
NeÜ 2016:Durch den Propheten Jehu Ben-Hanani war das Wort Jahwes an Bascha und seine Familie ergangen, weil er getan hatte, was Jahwe missfiel, und ihn durch seine Taten ebenso wie die Familie Jerobeams zum Zorn reizte und auch deshalb, weil er Jerobeams Nachkommen erschlagen hatte.
Jantzen/Jettel 2016:Und auch war durch Jehu, den Sohn Hananis, den Propheten, das Wort JAHWEHS gegen Baesa und gegen sein Haus ergangen, sowohl wegen all des Bösen, das er in den Augen JAHWEHS getan hatte, um ihn durch das Tun seiner Hände zu reizen, so dass er dem Haus Jerobeams gleich war, als auch [deshalb], weil er dieses erschlagen hatte. a)
a) Baesa 1. Könige 16, 1 .13; 3. Johannes 1, 11; erschlagen 1. Könige 16, 16; 15, 27-29; Jesaja 10, 5; Hosea 1, 4
English Standard Version 2001:Moreover, the word of the LORD came by the prophet Jehu the son of Hanani against Baasha and his house, both because of all the evil that he did in the sight of the LORD, provoking him to anger with the work of his hands, in being like the house of Jeroboam, and also because he destroyed it.
King James Version 1611:And also by the hand of the prophet Jehu the son of Hanani came the word of the LORD against Baasha, and against his house, even for all the evil that he did in the sight of the LORD, in provoking him to anger with the work of his hands, in being like the house of Jeroboam; and because he killed him.