2. Könige 17, 13

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 17, Vers: 13

2. Könige 17, 12
2. Könige 17, 14

Luther 1984 2. Könige 17, 13:Und doch hatte der HERR Israel und Juda gewarnt durch alle Propheten und alle Seher und ihnen sagen lassen: Kehrt um von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote und Rechte nach dem ganzen Gesetz, das ich euren Vätern geboten habe und das ich zu euch gesandt habe durch meine Knechte, die Propheten.
Menge 1926 2. Könige 17, 13:Und der HErr hatte doch Israel und Juda durch den Mund aller Propheten, aller Seher warnen lassen, indem er ihnen vorhielt: «Kehrt von euren bösen Wegen um und haltet meine Gebote und meine Verordnungen genau nach der Weisung, die ich euren Vätern gegeben und die ich euch durch meine Knechte, die Propheten, habe zukommen lassen!»
Revidierte Elberfelder 1985 2. Könige 17, 13:Und der HERR hatte Israel und Juda durch alle Propheten (und) jeden Seher gewarnt-1a- und hatte gesagt: Kehrt um von euren bösen Wegen-b- und bewahrt meine Gebote, meine Ordnungen, dem ganzen Gesetz gemäß, das ich euren Vätern geboten und das ich euch durch meine Knechte, die Propheten, gesandt habe! -1) o: Aber der HERR war gegen Israel und gegen Juda als Zeuge aufgetreten durch alle Propheten und Seher. a) 2. Könige 21, 10; Richter 6, 8.10; 1. Samuel 9, 9; 1. Könige 16, 1; 2. Chronik 36, 15; Jeremia 11, 7; 25, 3; Hosea 12, 11. b) Hiob 11, 14; Jesaja 1, 16; Jeremia 18, 11.
Schlachter 1952 2. Könige 17, 13:Ja, wenn der HERR gegen Israel und Juda durch alle Propheten und alle Seher zeugte, indem er ihnen sagen ließ: Wendet euch ab von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote und meine Satzungen nach all dem Gesetz, das ich euren Vätern geboten habe und das ich durch meine Knechte, die Propheten, zu euch gesandt habe,
Zürcher 1931 2. Könige 17, 13:Und ob auch der Herr durch alle Propheten und alle Seher Israel und Juda verwarnen und ihnen sagen liess: «Kehret um von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote und Satzungen genau nach der Weisung, die ich euren Vätern gegeben und die ich euch durch meine Knechte, die Propheten, gesandt habe» -
Buber-Rosenzweig 1929 2. Könige 17, 13:Da vergegenwärtigte ER Jissrael und Jehuda durch all seine Künder, alljeden Schauempfänger, im Spruch: Kehret um von all euren bösen Wegen, wahret meine Gebote, meine Satzungen, nach all der Weisung, die ich euren Vätern gebot und die ich euch durch meine Diener, die Künder, übersandte!
Tur-Sinai 1954 2. Könige 17, 13:und weil der Ewige Jisraël und Jehuda durch alle Gottbegeisteten und jeden Seher verwarnt hatte und gesprochen: «Kehrt um von euren bösen Wegen und wahrt meine Gebote, meine Satzungen, gemäß der ganzen Weisung, die ich euren Vätern geboten, und zu euch durch meine Diener, die Gottbegeisteten, entsandt habe»,
Luther 1545 2. Könige 17, 13:und wenn der HERR bezeugte in Israel und Juda durch alle Propheten und Schauer und ließ ihnen sagen: Kehret um von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote und Rechte nach allem Gesetz, das ich euren Vätern geboten habe und das ich zu euch gesandt habe durch meine Knechte, die Propheten,
NeÜ 2016 2. Könige 17, 13:Außerdem hatte Jahwe Israel und Juda durch seine Propheten und Seher immer wieder gewarnt. Kehrt um von euren bösen Wegen!, hatte er ihnen gesagt. Haltet meine Gebote! Richtet euch nach den Vorschriften meines Gesetzes, das ich euren Vorfahren gab, und das ich euch durch meine Propheten, die mir dienen, immer wieder ausrichten ließ.
Jantzen/Jettel 2016 2. Könige 17, 13:Und JAHWEH warnte Israel und Juda durch alle Propheten, alle Seher, indem er sagte: „Kehrt um von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote, meine Satzungen, nach dem ganzen Gesetz, das ich euren Vätern geboten und das ich euch gesandt habe durch meine Knechte, die Propheten. a)
a) 2. Chronik 36, 15; Nehemia 9, 29; Jesaja 1, 16; Jeremia 7, 25; Hosea 14, 1